Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

3000 Menschen gegen Rechtsextremismus

#wirstehenzusammen in Marburg

Es ist ein eindrucksvolles Zeichen von Demokratie und Solidarität: Rund 3000 Menschen sind am Samstag in Marburg auf die Straße gegangen. Unter dem Motto #wirstehenzusammen demonstrierten sie für Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde und gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus, Hetze, Gewalt und Ausgrenzung. Zum Trauermarsch anlässlich des Anschlags in Halle hatte der Magistrat der Stadt aufgerufen.

Meldung vom 12.10.2019Letzte Aktualisierung: 15.10.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen