Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

AquaMar geöffnet - Empfehlung für das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske

Für den Besuch im AquaMar benötigen Sie keine Reservierung. Es gibt keine Zeitfenster und auch keine Kontaktnachverfolgung. Es gelten die normalen Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Sie benötigen keine Impfbescheinigung, keine Genesenen-Bescheinigung und auch keinen Testnachweis mehr vorzulegen. Für Ihren Besuch empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske. Die Sauna ist aufgrund der Energiesparmaßnahmen der Stadt Marburg weiterhin geschlossen.

Meldung vom 30.03.2022Letzte Aktualisierung: 30.09.2022
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenOnline - Reservierung-AquaMar

Eine Terminreservierung ist zurzeit nur noch für einige Aquakurse notwendig

Zur Reservierung!

Infospaltenblock auf- und zuklappenÖffnungszeiten AquaMar Hallenbad

Das AquaMar hat geöffnet, die Sauna bleibt aufgrund von  Energiesparmaßnahmen zunächst weiterhin geschlossen.

Wir empfehlen das Tragen eines mediz. Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske

Beachten Sie bitte die Online-Reservierung für einzelne Aqua-Kurse!

 

Es gelten die folgenden Öffnungszeiten für die Halle

MONTAG-FREITAG: 10.00 - 22.00 Uhr
Kassenschluss: 21.00 Uhr

SAMSTAG/SONNTAG: 10.00 - 21.00 Uhr
Kassenschluss: 20.00 Uhr

weitere Öffnungszeiten

Infospaltenblock auf- und zuklappenÖffnungszeiten Freibad (Saison Mai – September)

Das Freibad hat ab 19.09.2022 geschlossen. Die Freibadsaison 2022 ist somit beendet.

In der Saison gelten folgende Öffnungszeiten:

Täglich 08.00 - 19.45 Uhr (wetterbedingte Änderungen vorbehalten)

Kassenschluss: 19.00 Uhr

Badeschluss (Wasser verlassen): 19.30 Uhr

Freibad verlassen haben: 19.45 Uhr

Infospaltenblock auf- und zuklappenVirtuelle Tour durchs AquaMar

Blick in die Aktionshalle mit Badegästen © Universitätsstadt Marburg© Universitätsstadt MarburgBitte beachten Sie: Seit Erstellung des Videos gibt es leichte bauliche Veränderungen/Modernisierungen.

Mobile Navigation schliessen