Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Auf den Spuren der Vergangenheit: US-Botschafter Emerson und Familie besuchen Marburg

Es war ein ganz besonderer Augenblick für Kimberly Marteau Emerson und ihre Familie: Oberbürgermeister Egon Vaupel zeigte US-Botschafter John Bonnell Emerson und seiner Gattin Kimberly während ihres Besuches in Marburg das alte Fresko im Historischen Rathaussaal. Auf ihm ist ein Vorfahre von Kimberly Emerson abgebildet: Johannes Blankenheim, nach der Botschaft vorliegenden Informationen Bürgermeister (mayor) von Marburg in den Jahren 1522, 1535, 1549 und 1559. Der Botschafter und seine Frau trugen sich im Anschluss ins Goldene Buch der Universitätsstadt ein.

Meldung vom 25.06.2015Letzte Aktualisierung: 03.07.2015
« zurück

Mobile Navigation schliessen