Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Besinnungsstunde für Opfer der Novemberpogrome

Muslime beschriften Zettelkästen

Mit Abstand – aber im Herzen ganz eng verbunden: Gemeinsam haben mehr als 200 Menschen am Montagabend der Opfer des NS-Regimes gedacht, an dem Tag, an dem die Novemberpogrome von 1938 sich wieder jährten. Sie trauerten und erinnerten vor Ort und digital im Live-Stream zusammen mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, mit der Jüdischen Gemeinde und dem Magistrat der Stadt Marburg.

Meldung vom 10.11.2020
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen