Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Coronahilfe ist für Menschen in Marburg da

Rund 240 Freiwillige wollen helfen

Ob Einkaufen, ein Paket abholen oder mit dem Hund Gassigehen: Die Corona-Nachbarschaftshilfe ist für alle da, die wegen der Pandemie im Alltag Unterstützung brauchen. 240 Freiwillige sind derzeit bei der Coronahilfe registriert. Sie warten nur darauf, aktiv zu werden. Weitere 66 Ehrenamtliche sind schon für Hilfsbedürftige in Einsatz. Die zentrale Anlaufstelle ist unter der Marburger Hotline 201-2000 erreichbar.

Meldung vom 19.10.2020Letzte Aktualisierung: 19.11.2020
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen