Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Die historische Bausubstanz bleibt erhalten

Sanierung der Weidenhäuser Brücke

Die Weidenhäuser Brücke ist eines der größten und wichtigsten Bauprojekte, die aktuell in Marburg anstehen. Das Bauwerk wird ab dem 26. Februar grundhaft saniert, die historischen Brückenbauteile restauriert und teilweise rekonstruiert. Die Erhaltungsmaßnahme ist unbedingt nötig, da der Sandstein des Bauwerks bereits durch Streusalz angegriffen ist, das mit Tauwasser durch Risse in der Oberfläche gelangt. Seit längerem ist die Brücke schon für Lkw, die schwerer als 30 Tonnen sind, gesperrt.

Meldung vom 01.02.2018Letzte Aktualisierung: 02.02.2018
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen