Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ehrung für Spies, Äbtissin Thürmer und Seebrücke

Göttinger Friedenspreis 2021

Der Göttinger Friedenspreis ist zu gleichen Teilen an die Äbtissin M. Mechthild Thürmer, die Bewegung Seebrücke mit ihrer Kampagne „Sichere Häfen“ und den Marburger Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies gegangen. Der Preis ist bereits zum 23. Mal verliehen worden und mit insgesamt 5000 Euro dotiert. Das Preisgeld geht zu gleichen Teilen an Mechthild Thürmer und die Bewegung Seebrücke, da OB Spies als Amtsträger kein Preisgeld entgegennehmen darf.

Meldung vom 13.09.2021
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen