Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Fünf Städte kooperieren für Digitalisierung

Onlineservice und digitale Verwaltung

Die Stadt Marburg hat sich mit Gießen, Wetzlar, Fulda und Limburg zu zusammengeschlossen, um die Digitalisierung voranzubringen. Mit der Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) wollen die fünf hessischen Städte ihre Verwaltungsleistungen weiter digitalisieren. Dazu sind sie gesetzlich verpflichtet. Marburg bietet bereits gut 50 Leistungen für die Bürger*innen über die Plattform digital.marburg.de an – und zwar komplett von der Beantragung bis zur Bezahlung. Das spart den Gang zum Amt.

Meldung vom 07.04.2021
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen