Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Marburg unterzeichnet „Potsdamer Erklärung“

Würde im Umgang mit Geflüchteten

Einen menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten fordern rund 60 Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland, die sich seit Sommer 2018 offiziell zu „Sicheren Häfen“ erklärt haben. Sie solidarisieren sich mit der Initiative „Seebrücke“. Dabei bekunden sie öffentlich und mit Nachdruck ihre Bereitschaft, aus Seenot gerettete Menschen in ihren Städten und Gemeinden zusätzlich aufzunehmen.

Meldung vom 04.06.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenInformationen im Überblick

Corona Neuigkeiten Marburg

HIER GEHT'S ZUM PFLEGEPOOL

Für Helfende  Für Einrichtungen

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Stadtführung am 2. August: "800 Jahre Frauengeschichte"

    [weiterlesen...]

  • 6. bis 15. August: 11. Marburger Hafenfest mit Fahrgeschäften, Brunch, Kinderprogramm und Musik

    [weiterlesen...]

  • Ab 29. Juli: Sperrung der Abfahrt Sonnenblickallee

    [weiterlesen...]

  • 2. bis 20. August: Schließung der vhs-Servicebüros

    [weiterlesen...]

  • "Sommerstadt Marburg": Unterschiedliche Tanzangebote im Juli und August

    [weiterlesen...]

  • „Sommerstadt Marburg“: Improvisierte Stadt(ver)führungen im August und September

    [weiterlesen...]

  • "Sommerstadt Marburg": Gemeinsames Singen während der Sommerferien

    [weiterlesen...]

  • Anmeldung bis 9. August: Impf-Lots*innen kommen "live" zu Veranstaltungen

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen