Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburger Kamerapreis für Philippe Rousselot

Preisverleihung im März 2020

Bereits zum 20. Mal vergeben die Stadt Marburg und die Philipps-Universität Marburg im kommenden Jahr den mit 5000 Euro dotierten Marburger Kamerapreis. Mit Philippe Rousselot nimmt am 28. März 2020 einer der ganz großen Kameraleute der vergangenen Jahrzehnte den Preis entgegen. Das hat Professor Dr. Malte Hagener heute gemeinsam mit Marburgs Oberbürgermeister und Kulturdezernent Dr. Thomas Spies sowie Vertreter*innen des Instituts für Medienwissenschaft der Philipps-Universität, des städtischen Fachdienstes Kultur, des Berufsverbands Kinematografie sowie der Kammer-Filmkunsttheater bekanntgegeben.

Meldung vom 04.12.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen