Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburger Künstler gestalten Karten für die Stadt

Randi Grundke liefert erstes Motiv

Wer im Jahr 2016 einen Glückwunsch der Universitätsstadt Marburg zugeschickt bekommt, der darf sich nicht nur über die Gratulation an sich freuen, sondern auch über die „Verpackung“: 2.000 Karten mit einem Marburg-Motiv hat die Universitätsstadt Marburg speziell für diesen Zweck drucken lassen. Gestaltet wurde das Motiv von der Marburger Künstlerin Randi Grundke. Künftig sollen lokale Künstlerinnen und Künstler im jährlichen Wechsel für die Optik der Glückwunschkarten zuständig sein.

Meldung vom 23.12.2015Letzte Aktualisierung: 05.01.2016
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen