Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Neue Stadtschrift: Emil von Behring ganz nah

Lesung der Autorin am 9. Dezember

Marburg gehört zur „Apotheke der Welt“ – heute wie seit Jahrhunderten. Einem der berühmtesten Vertreter dieser „Apotheke“ widmet sich die neue Stadtschrift „Emil von Behring in Marburg“. Geschrieben hat sie die Medizinhistorikerin Dr. Kornelia Grundmann. Mit einer Lesung im Historischen Rathaussaal wird die Stadtschrift am 9. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt – dem Vorabend der jährlichen Verleihung des Nobelpreises für Medizin in Stockholm.

Meldung vom 29.11.2019Letzte Aktualisierung: 12.12.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen