Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Programm „Menschenskind“ arbeitet seit zehn Jahren erfolgreich

Frühe Hilfe für Familien

123 Familien in besonderen Lebenslagen sind in den zurückliegenden zehn Jahren im Rahmen des Programms „Menschenskind“ begleitet und betreut worden. „Menschenskind“ ist ein vorbeugendes Angebot für 0- bis 3-jährige Kinder und deren Familien in besonderen Lebenslagen. Das Ziel: Eltern in einer Belastungssituation möglichst früh zu unterstützen, um Kindern ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen und dabei die Eltern-Kind-Bindung zu stärken.

Meldung vom 12.10.2016
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenInformationen im Überblick

Corona Neuigkeiten Marburg

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Vierwöchiger Annahmestopp in der Marburger Kleiderkammer: Dank Spenden gut gefüllt

    [weiterlesen...]

  • Info-Online-Veranstaltung am 17. Januar: Carsharing im ländlichen Raum

    [weiterlesen...]

  • Im Januar für die Wahl aufstellen: Marburger Kinder und Jugendliche wählen im März das KiJuPa

    [weiterlesen...]

  • Trotz Corona in Verbindung: Stadt bietet Begegnungs- und Unterstützungsangebote

    [weiterlesen...]

  • Jetzt bewerben für den Christian-Meineke-Preis: Ideen und Vorschläge bis 6. März einreichen

    [weiterlesen...]

  • Marburger Eispalast bietet inklusives Programm für Senior*innen und Rollstuhlfahrer*innen

    [weiterlesen...]

  • Corona-Hilfe wird zu "Marburg hilft"

    [weiterlesen...]

  • Renovierung des Treppenaufgangs: Marburger Rathaus bereitet sich auf Stadtjubiläum vor

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen