Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Stadt erklärt Ausnahmen von Zweitwohnsitzsteuer

Stadt erklärt Ausnahmen von Zweitwohnsitzsteuer

Einführung zum 1. April

Studierende oder Auszubildende, die in Marburg bei den Eltern zusätzlich gemeldet sind, deren Hauptwohnsitz sowie Studien- oder Ausbildungsplatz sich aber an einem anderen Ort befindet, müssen auch nach der Einführung der Zweitwohnsitzsteuer durch die Stadt Marburg nichts bezahlen. Darauf und auf weitere Ausnahmebestimmungen weist die Stadt anlässlich der Einführung der Steuer zum 1. April 2017 hin.

Meldung vom 15.12.2016Letzte Aktualisierung: 16.12.2016
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen