Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Stadt baut Fürsorge für 1400 Beschäftigte aus

Gesundheitsmanagement ausgebaut

Krank durch Arbeit – das darf nicht sein. Diesen Grundsatz vertritt die Universitätsstadt Marburg auch gegenüber ihren gut 1400 Beschäftigten. Als eine der großen Arbeitgeberinnen der Region sieht sich die Stadt in der Pflicht, die Gesundheit ihrer aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter*innen zu erhalten und zu fördern. Diesem Ziel dient das Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) der Stadt. Es wird nun nach modernen Maßstäben neu organisiert und als Daueraufgabe installiert.

Meldung vom 16.05.2019Letzte Aktualisierung: 20.05.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen