Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Stadt Marburg ruft den Klimanotstand aus

Beschluss der Stadtverordneten

Die Stadt Marburg ruft den Klimanotstand aus. Das hat die Stadtverordnetenversammlung am Freitag mit großer Mehrheit beschlossen. Sie gibt für Marburg das Ziel vor, bis 2030 klimaneutral zu werden, fordert unter anderem vom Magistrat ein verbindliches Handeln für den Klimaschutz unter der Maßgabe des sozialen Ausgleichs, dazu einen Aktionsplan für Marburg bis Ende des Jahres – erstellt unter breiter Beteiligung von Bürger*innen, Vereinen, Initiativen und sonstigen Expert*innen – sowie die dafür nötigen Mittel schon im Haushaltsplan 2020.

Meldung vom 28.06.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Internationales Geschenk: Stadt erhält 4.000 Mundschutz-Masken aus China

    [weiterlesen...]

  • Ab 26. Mai: Lichtsignalanlage der Konrad-Adenauer-Brücke wird erneuert

    [weiterlesen...]

  • Hotline zur Kinder(not)betreuung startet

    [weiterlesen...]

  • Sicherheit in Marburg: Stadt befragt 4000 zufällig ausgewählte Personen

    [weiterlesen...]

  • Angebote der Jugendförderung: Virtuelle Jugendclubs, Wochenzeitung und Videos

    [weiterlesen...]

  • Öffnung von Hallen und Anlagen: Sport kommt wieder in Bewegung

    [weiterlesen...]

  • Schlange aus bunt bemalten Steinen bereitet Freude und macht Mut

    [weiterlesen...]

  • „Danke“ per Post und Videobotschaft: 30. Vergabe von Ehrenamtskarten

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen