Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Stadt Marburg ruft den Klimanotstand aus

Beschluss der Stadtverordneten

Die Stadt Marburg ruft den Klimanotstand aus. Das hat die Stadtverordnetenversammlung am Freitag mit großer Mehrheit beschlossen. Sie gibt für Marburg das Ziel vor, bis 2030 klimaneutral zu werden, fordert unter anderem vom Magistrat ein verbindliches Handeln für den Klimaschutz unter der Maßgabe des sozialen Ausgleichs, dazu einen Aktionsplan für Marburg bis Ende des Jahres – erstellt unter breiter Beteiligung von Bürger*innen, Vereinen, Initiativen und sonstigen Expert*innen – sowie die dafür nötigen Mittel schon im Haushaltsplan 2020.

Meldung vom 28.06.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenMarburgMachtMit

MarburgMachtMit © Universitätsstadt Marburg

BETEILIGUNGSPLATTFORM MARBURGMACHTMIT

 KOORDINIERUNGSSTELLE BÜRGER/INNENBETEILIGUNG

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • OB Spies überreicht Weidenhausens erstem Ortsvorsteher Entlassungsurkunde

    [weiterlesen...]

  • BiBaP an der Elisabethschule: erster Bauabschnitt fertiggestellt

    [weiterlesen...]

  • Initiative Internationale Begegnungen lädt zum dritten Sommerfest ein

    [weiterlesen...]

  • Vom 9. bis 27. September Wartungsarbeiten und Grundreinigung im AquaMar

    [weiterlesen...]

  • Seniorensprechstunde am 16. September

    [weiterlesen...]

  • Hallenbad Wehrda: am 15. September ganztägig geschlossen

    [weiterlesen...]

  • Geänderte Verkehrsregelung im Bereich der Schlosszufahrt am 14. und 15. September

    [weiterlesen...]

  • Veranstaltung „Tauschen und Teilen in Marburg“ am 16. September

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen