Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Stadt verbietet Grillen auf öffentlichen Plätzen

Gefahr von Wald- und Wiesenbränden

Wegen der anhaltenden Hitze und großen Trockenheit steigt die Gefahr von Wald- und Wiesenbränden. Deshalb hat die Universitätsstadt Marburg am Donnerstag, 2. August, entschieden, das Grillen und offenes Feuer für die städtischen Park- und Grünanlagen, das städtische Waldgebiet und die städtischen Grillplätze ab sofort zu verbieten. Außerdem sind die städtischen Grillplätze Runder Baum im Stadtwald und Weißer Stein in Wehrda komplett gesperrt.

Meldung vom 02.08.2018Letzte Aktualisierung: 03.08.2018
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen