Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Leben in Marburg > Umwelt & Klima > Klimaschutz > Neues im Klimaschutz

Team aus Solar-Berater*innen ist einsatzbereit

Unterstützung für die eigene PV-Anlage

Der „größtmögliche Ausbau der Solarenergie“ ist ein Ziel im Klima-Aktionsplan der Universitätsstadt Marburg, um bis 2030 klimaneutral zu werden. Daher sollen freie Flächen, die für Photovoltaik (PV)-Anlagen geeignet sind, für Solarstrom nutzbar gemacht werden. Um interessierte Bürger*innen auf dem Weg zur eigenen PV-Anlage zu unterstützen, hat die Stadt ehrenamtliche „BürgerSolarBerater*innen“ schulen lassen.

Meldung vom 11.04.2022
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

„Tischlein deck Dich“ heißt das große Mitmach-Event, mit dem Marburg 800. Stadtgeburtstag feiern will. Dafür wird zum Stadtjubiläum 2022 für einen Tag die Stadtautobahn gesperrt und die B3 stattdessen zur Bühne und Flaniermeile mit bunten „Geburtstagsgesc© Fotomontage: Marburg800
Mobile Navigation schliessen