Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Überprüfung ungültiger Stimmzettel

OB-Stichwahl-Ergebnis nicht bestätigt

Der Wahlausschuss der Universitätsstadt Marburg hat in seiner Sitzung am 30. März mehrheitlich beschlossen, die 318 ungültigen Stimmen der OB-Stichwahl vom 28. März zu prüfen. Den Antrag dazu stellte die Vertreterin von Bündnis 90/Die Grünen. Damit wurde die endgültige Feststellung des Ergebnisses der OB-Stichwahl auf die nächste Wahlausschuss-Sitzung vertagt. Sie findet am 8. April statt.

Meldung vom 31.03.2021Letzte Aktualisierung: 08.04.2021
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen