Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburg aktuell

  • Seite 1 von 110

24.05.2019

Presse (Berichte)

Stadt zeichnet Beschäftigte für 25 und 40 Dienstjahre aus

Sieben Mitarbeiter*innen geehrt

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (Mitte) zeichnete gemeinsam mit Mitgliedern von Gesamtpersonalrat und Personalrat sieben Mitarbeiter*innen für ihre 25 beziehungsweise 40-jährigen Dienstjubiläen aus.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Für ihre 25- und 40-jährigen Dienstjubiläen hat die Universitätsstadt Marburg sieben Mitarbeiter*innen geehrt. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies dankte den langjährigen Bediensteten im Rahmen einer Feierstunde.

24.05.2019

Presse (Berichte)

Wohnquartier Hasenkopf: Erfolgreicher Workshop

Spaß und konstruktive Diskussionen

Diskutieren auf Augenhöhe: In Kleingruppen setzten sich die Teilnehmenden des ersten Workshops mit unterschiedlichen Fragestellungen auseinander.© Universitätsstadt Marburg

Gemeinsame Unterstützung und Akzeptanz unterschiedlicher Meinungen prägten den Workshop „Wohnen“. Es war der erste von insgesamt vier Workshops zur gemeinsamen Vorbereitung eines Städtebaulichen Wettbewerbes für die Entwicklung des neuen Wohnquartiers am Hasenkopf.

24.05.2019

Presse (Berichte)

Stadtparlament tagt in den Kaufmännischen Schulen

Am 24. Mai

Die Stadtverordnetenversammlung tagt am Freitag im Sitzungssaal Barfüßer Straße 50.

Die Stadtverordnetenversammlung tagt am heutigen Freitag, 24. Mai, ab 16.30 Uhr in der Aula der Kaufmännischen Schulen Marburg, Leopold-Lucas-Str. 20. Die Sitzung ist öffentlich.

22.05.2019

Presse (Berichte)

Ärztliche Hilfe für Elefant, Giraffe & Co

Teddyklinik an drei Tagen geöffnet

Elefant „Schnell“ gehörte am Eröffnungstag zu den ersten Patienten in der Marburger Teddyklinik. An Kuscheltieren simulierten die „Teddydoktor*innen“ beispielsweise Blutabnahme.© Simone Schwalm, Stadt Marburg

Die Teddyklinik hat wieder geöffnet: Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, einer der vier Schirmherren, würdigte das Engagement der 220 Studierenden, die mit der dreitägigen Aktion nicht nur die Angst von Kindern vor Ärzten und Untersuchungen verringern, sondern damit auch „einen wichtigen gesundheitspolitischen Beitrag zur Gesundheitsbildung“ leisten.

22.05.2019

Presse (Berichte)

Dritte Konferenz zum Thema „Gesundheit fördern – Versorgung stärken“

Stadt und Landkreis tauschen sich aus

„Diese Konferenzen sind essentiell, um Maßnahmen zu entwerfen und Ergebnisse zu präsentieren“, begrüßte OB Spies die Teilnehmer*innen.© Maximilian Schlick, Stadt Marburg

Um gemeinsam für Gesundheit und Lebensqualität einzutreten, hat die Stadt Marburg in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Marburg-Biedenkopf die dritte Präventionskonferenz der Initiative „Gesundheit fördern – Versorgung stärken“ veranstaltet. Eine Besprechung des aktuellen Präventionsplans, ein Fachvortrag zum Thema Bewegung im Alltag, sowie drei Workshops zum Thema Gesundheit in unterschiedlichen Lebensphasen standen auf dem Programm.

22.05.2019

Presse (Berichte)

Infostand der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz am 25. Mai

Thema: Bewegung und Mobilität

„Gewusst … ist halb gewonnen!“ – Unter diesem Motto informiert die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz über das Thema „Bewegung und Mobilität für Menschen mit Demenz“.

22.05.2019

Presse (Berichte)

Beflaggung des Rathauses am 28. Mai

Aktionstag der Frauengesundheit

Die Beflaggung zum internationalen Aktionstag der Frauengesundheit beginnt am Dienstag, 28. Mai, um 7 Uhr und endet bei Einbruch der Dunkelheit.

22.05.2019

Presse (Berichte)

Stadtsoziologin gibt Impulse für Jubiläum

"Marburg erfinden" für Marburg800

Marburg

Bis zum großen Stadtjubiläum „Marburg800“ sind es noch drei Jahre. Um das Jubeljahr 2022 angemessen mit der gesamten Stadtgesellschaft zu feiern, hat die Stadt Marburg bereits Planungsgruppen eingerichtet. Zum Start der dritten Arbeitsgruppe „Marburg erfinden“ hat nun die Berliner Stadtsoziologin Prof. Martina Löw viele Impulse gegeben.

21.05.2019

Presse (Berichte)

Freilichtmuseum Zeiteninsel eröffnet 2022

Zum Internationalen Museumstag

Das Freilichtmuseum Zeiteninsel soll 2022 im Vollbetrieb eröffnen: Den Zeitplan stellen (v.l.) Karl Krantz (Vorstand, Genossenschaft Zeiteninsel), Dr. Markus Morr (Fachdienstleitung Kultur und Sport, Landkreis Marburg-Biedenkopf), Sarah Fräßdorf (Museumsp© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Die „Zeiteninsel – Freilichtmuseum im Marburger Land“ nimmt weiter Gestalt an. Nun stellten die Genossenschaft der Zeiteninsel, die Gemeinde Weimar, die Stadt Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf den Zeitplan
für den weiteren Museumsbau vor. Eröffnung soll am 15. Mai 2022 gefeiert werden. Schon jetzt ist die Zeiteninsel regelmäßig mit Leben gefüllt: Am 25. und 26. Mai werden zahlreiche Besucher*innen zum Aktionswochenende
„Geschichte(n) erleben“ erwartet.

20.05.2019

Presse (Berichte)

OB Spies weiht Freizeitgelände am Fuchspass ein

Trinkwasserbrunnen vollendet Anlage

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (Mitte) weihte den neuen Trinkwasserbrunnen auf dem Freizeitgelände am Fuchspass gemeinsam mit Ortsvorsteher Gerhard Dziehel (links daneben), Stadträtin Anni Röhrkohl (rechts daneben) sowie Mitgliedern des Ortsbeirats Wa© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Das Freizeitgelände am Fuchspass ist seit 2014 im Rahmen des Bund- und Länderprogramms „Soziale Stadt“ neugestaltet worden. Es bietet den Bewohner*innen des Waldtals Raum für Sport und Spiel. Ein nun eingerichteter Trinkwasserbrunnen macht die Anlage komplett.

20.05.2019

Presse (Berichte)

Kooperationsvertrag für Eingliederung behinderter Menschen

Stadt, Kreis und Landeswohlfahrtsverband

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags mit Dr. Andreas Jürgens, 1. Beigeordneter des Landeswohlfahrtsverbandes (v.l.n.r.), Susanne Selbert, Landesdirektorin des LWV und Landrätin Kirsten Fründt.© LWV-Pressestelle

Der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen, der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg haben sich auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Eingliederung behinderter Menschen verständigt. Ihnen soll eine größtmögliche selbstbestimmte und selbstständige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Landkreis ermöglicht werden.

17.05.2019

Presse (Berichte)

Tischfußball und Kuchen unter freiem Himmel

„Kick and Cake“ am 25. Mai

Beim „Kick and Cake“ in Marburg ging es rund: Die Jugendlichen spielten ein spannendes Tischkicker-Turnier.© Nadja Schwarzwäller i.A.d. Stadt Marburg

Der Arbeitskreis Jugendarbeit (AKJiM) sucht zum fünften Mal das beste Jugend-Kickerteam in Marburg.

17.05.2019

Presse (Berichte)

Stadt beflaggt öffentliche Gebäude am 23. Mai

Jahrestag des Grundgesetzes

Grundgesetz© reisefreiheitefu_pixabay

Zum Jahrestag des Grundgesetzes werden am Mittwoch, 23. Mai, öffentliche Gebäude beflaggt.

17.05.2019

Presse (Berichte)

Stadt beflaggt Gebäude zur Europawahl

Flaggen werden am 26.Mai gehisst

Flagge Europäische Union© Fotolia

16.05.2019

Presse (Berichte)

Kreativ-Messe: Treffpunkt für Handarbeitsfreunde

25. und 26. Mai im Erwin-Piscator-Haus

Inspiration und vielerlei Materialien finden Handarbeitsbegeisterte bei der Kreativmesse.© Universitätsstadt Marburg

Sie ist als Zubehörmesse in ihrer Form und Größe einzigartig in Mittelhessen: Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, öffnet die Kreativ-Messe im Erwin-Piscator-Haus wieder von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten. In Marburgs Stadtmitte bietet sie den Besucher*innen nicht nur eine große Produktvielfalt, sondern auch eine Plattform zum Austausch für Handarbeitsbegeisterte und Kreative.

  • Seite 1 von 110
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen