Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Meldungen

  • Seite 3 von 154

12.05.2020

Presse (Berichte)

Stadt beflaggt ihre öffentlichen Gebäude zum Jahrestag des Grundgesetzes

23. Mai

Zum Jahrestag des Grundgesetzes werden am Samstag, 23. Mai, öffentliche Gebäude beflaggt. Am 23. Mai 1949 wurde die rechtliche Grundlage der freiheitlich demokratischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland verkündet.

12.05.2020

Presse (Berichte)

Stadt beflaggt das Rathaus zum internationalen Aktionstag der Frauengesundheit

28. Mai

Zum internationalen Aktionstag der Frauengesundheit beflaggt die Stadt Marburg am Donnerstag, 28. Mai, das Rathaus. Die Beflaggung beginnt um 7 Uhr und endet bei Einbruch der Dunkelheit.

11.05.2020

Presse (Berichte)

Telefonsprechstunde des Seniorenbeirates am 18. Mai

Schwerpunkt "Behinderungen im Alter“

Am 18. Mai findet die Telefonsprechstunde für Senior*innen im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), Am Grün 16, statt. Die individuelle Beratung wird vom Seniorenbeirat Marburg angeboten, beginnt um 14.30 Uhr und endet um 16 Uhr.

08.05.2020

Presse (Berichte)

Georg-Gaßmann-Stadion ab Montag wieder geöffnet

Vorerst kein Spielbetrieb

Auf Grundlage der aktuellen Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie öffnet die Stadt Marburg das Georg-Gaßmann-Stadion ab Montag, 11. Mai, wieder für die Öffentlichkeit – von montags bis freitags, 7 bis 22 Uhr. Da noch kein Spielbetrieb stattfindet, bleibt das Stadion vorerst an den Wochenenden geschlossen.

08.05.2020

Presse (Berichte)

Gebühr zurück für Gewerbetreibende

Formloser Antrag genügt

Die Sondernutzungsgebühren für Gewerbetreibende - etwa für Tische und Stühle von Gastronomen im Außenbereich - erstattet die Stadt Marburg für die Zeit der Corona-Geschäftsschließungen.© Free-Photos (Pixabay)

Die Stadt Marburg erstattet den Unternehmer*innen die bereits gezahlten Sondernutzungsgebühren für die Zeit der Corona-Geschäftsschließungen zurück. Darauf weist die Gewerbeaufsicht der Stadt Marburg nochmal ausdrücklich hin.

08.05.2020

Presse (Berichte)

"Kein Fußbreit dem Faschismus"

Rede von OB Spies zum 8. Mai

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies zum 75. Jahrestags des 8. Mai 1945© Universitätsstadt Marburg

"Der 8. Mai ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Faschismus, der Menschenfeindlichkeit und des Mordes an Millionen von Menschen, insbesondere an den Menschen jüdischen Glaubens", sagt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies. "Der 8. Mai ist gleichzeitig der Tag der Befreiung vom Faschismus", so Spies, "und das macht ihn zu einem guten Tag."

08.05.2020

Presse (Berichte)

Sommerakademie fällt aus – aber es gibt ein Trostpflaster

Wegen Corona

Die Zeichnung „warten auf Anweisung“ von Ana Laibach, künstlerische Leiterin und Dozentin der Sommerakademie, gibt auf humoristische Weise ein Stimmungsbild der momentanen Lage wieder.© Ana Laibach

Die Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst findet in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg sieht aufgrund der gesundheitlichen Gefahr und der unsicheren Lage bezüglich Einschränkungen keine Möglichkeit, das Programm wie geplant im Juli durchzuführen. Es soll aber Online-Beiträge von Dozent*innen geben.

07.05.2020

Presse (Berichte)

Die eigenen Rechte im Minijob kennen – aktualisierte Broschüre liegt vor

Orientierungshilfe

Das Gleichberechtigungsreferat der Stadt Marburg hat eine aktualisierte Auflage der Broschüre „Der Minijob. Da ist mehr für Sie drin!“ herausgebracht. Die Broschüre steht ebenfalls in leichter Sprache zur Verfügung.

07.05.2020

Presse (Berichte)

Erste Ausschusssitzung für Wehrführer*innen per Videokonferenz

Bürgermeister Stötzel nimmt teil

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte führt die Marburger Feuerwehr die Ausschusssitzung für Wehrführer*innen aufgrund des Coronavirus‘ mittels einer Videokonferenzschaltung durch. Unter der Leitung von Carmen Werner soll die Ausschusssitzung am Dienstag, 19. Mai, um 19 Uhr beginnen.

07.05.2020

Presse (Berichte)

Stadträtin: „Enorm, was hier geleistet wird“

Schulalltag und Notbetreuung

Stadträtin Kirsten Dinnebier hat unter anderem die Waldschule Wehrda besucht. Mit Schildern wie diesem werden die Kinder der Notbetreuung für die Corona-Maßnahmen sensibilisiert.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Seit gut einer Woche herrscht wieder Leben in Marburgs Schulen. Schüler*innen der Abschlussstufen bereiten sich auf ihre Prüfungen vor. Voraussichtlich ab dem 18. Mai gehen weitere junge Menschen wieder zum Präsenzunterricht. Stadträtin Kirsten Dinnebier hat sich bei einem Rundgang durch Marburger Schulen ein Bild vom Schulalltag in der Corona-Zeit gemacht. Dabei lobte sie das Engagement aller städtischen Mitarbeiter*innen und Lehrkräfte für Unterricht und Notbetreuung sehr.

06.05.2020

Presse (Berichte)

"In Kontakt bleiben" hat oberste Priorität

Unterstützung für Familien

„Unser Kontakt und die Beziehung zu den Kindern und Eltern geht auch während der Corona-Krise weiter“, erläutert Stadträtin und Jugenddezernentin Kirsten Dinnebier.© Birgit Heimrich, Stadt Marburg

Der Druck auf die Familien wächst, die Nerven liegen blank, je länger Eltern und Kinder auf die Öffnung von Schulen und Kitas warten müssen. Trotz aller Beschränkungen des öffentlichen Lebens hält der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Universitätsstadt Marburg regelmäßig aktiv Kontakt zu den Familien. Außerdem sind die Mitarbeiter*innen täglich für alle Eltern und Kinder ansprechbar. Und sie machen weiter Hausbesuche, wenn es der Kinderschutz erfordert.

05.05.2020

Presse (Berichte)

Einzelhandels-Dialog - zweite Auflage fällt wegen Corona aus, der Prozess geht weiter

Digitaler Dialog in Vorbereitung

Der zweite Marburger Einzelhandels-Dialog mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies war nach dem erfolgreichen Auftakt Anfang des Jahres auf den 5. Mai datiert. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann er leider nicht stattfinden.

05.05.2020

Presse (Berichte)

Wochenmarkt zieht wegen Baustelle auf Kirchengelände

Firmaneiplatz

Wegen der Bauarbeiten für die Neugestaltung des Firmaneiplatzes wird der Standort des Wochenmarktes verlegt.

04.05.2020

Presse (Berichte)

5. „Marburger Gesundheitsgespräch“ findet diesmal interaktiv-digital statt

Thema „Corona – das unter die Haut geht"

Das 5. Marburger Gesundheitsgespräch (MGG) steht ganz im Zeichen von Corona – inhaltlich ebenso wie organisatorisch. Die Veranstaltung am Samstag, 9. Mai, unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies widmet sich dem Thema „Corona – das unter die Haut geht; die Haut, die mich umhüllt“. Statt im Uni-Hörsaal findet der Tag für Studierende, Ärzte und alle, die sich für ein gesundes Leben interessieren, digital und trotzdem interaktiv statt. Organisator ist Prof. Dr. Wolfram Schüffel.

04.05.2020

Presse (Berichte)

Dienstleistungsbetrieb stellt Altkleidersammlung vorübergehend ein

Hochwertige Verwertung nicht gesichert

Der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg (DBM) stellt vorübergehend die kommunale Altkleidersammlung ein. DBM-Beschäftigte werden die Container in den kommenden Tagen sperren und mit einem Informationsschild versehen. „Wir bedauern diese Maßnahme sehr“, betont Betriebsleiter Joachim Brunnet. „Leider ist eine der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie das Wegbrechen der Verwertungskette. Die Lagerkapazitäten sind ausgeschöpft, eine sinnvolle Verwertung ist derzeit nicht möglich.“

  • Seite 3 von 154
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen