Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

28.05.2024

FD 13 - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit & Bürger/innen-Kommunikation

Studier mal Marburg für Juni 2024 ist da!

Stadtmagazin

Studier mal Marburg für Juni 2024 ist da!

Studier mal Marburg für Juni 2024 ist da! Im neuen Magazin finden Sie alles rund um die Feiern "Wir alle sind Marburg" zum Jubiläum "50 Jahre Gebietsreform" - von Radtouren über den "ESC" der Stadtteile bis zum Mammutwandern. Denn erst 1974 wurde Marburg mit der Verbindung von ländlichem Raum und Kernstadt zu dem, was es heute ist. Weiter können Sie elf Jahrtausende mit der Zeiteninsel, historische Sportbilder sowie Nachhaltigkeit bei einem Stadtspaziergang entdecken. Sie erhalten Infos zur neuen Reihe gegen Rechtspopulismus, zum Festival für BigBand-Sound oder zum geplanten Viertel in Marburgs Süden. Auf über 30 Seiten geht es darüber hinaus um viele weitere Themen.

29.01.2024

FD 13 - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit & Bürger/innen-Kommunikation

Studier mal Marburg Februar 2024 ist da!

Das Stadtmagazin

Studier mal Marburg Februar 2024

Sie wollen wissen, was Speed-Dating in Marburg mit gemeinwohlorientiertem Wohnen zu tun hat, wie Essen in unserer Stadt gerettet wird, wann das neue Programm der Volkshochschule beginnt, warum der Kameramann des Oscar-Filmes "Der Rausch" nach Marburg kommt und was die Sommerakademie so ungewöhnlich macht? Infos zu all diesen Fragen, Impressionen vom Neujahrsempfang und noch viele weitere Themen finden Sie in der neuen Februar-Ausgabe von Studier mal Marburg.

23.10.2023

FD 13 - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit & Bürger/innen-Kommunikation

Studier mal Marburg für November 2023 ist da!

Stadtmagazin

Studier mal Marburg November 2023

Sie wollen mit dem richtigen Gehölzschnitt Tiere retten? Das Programm im November rund das EPH mit Kunsthandwerk, Klassik und Aktionen entdecken? Mit dem Ausländerbeirat Geburtstag feiern? Über Zukunftsthemen wie "City of Wood" diskutieren? Sich mit der ganzen Familie bei Lichterfest und Theatermärchen auf Herbst und Winter einstimmen oder doch lieber schon jetzt eine Patenschaft für Beete und Bäume im Frühling übernehmen? Infos zu alle diesen Fragen, Impressionen des gelungenen Stadtlabors am Richtsberg und noch viele weitere Themen finden Sie in der neuen November-Ausgabe von Studier mal Marburg.

07.08.2015

Presse (Berichte)

Ab sofort im Verkauf: Neue Stadtschrift beleuchtet Geschichte der Marburger Jäger

Vorstellung Stadtschrift Marburger Jäger© Krause, Universitätsstadt Marburg

Die Universitätsstadt Marburg legt mit dem Titel "Zur Geschichte der Marburger Jäger" Band 101 ihrer Stadtschriftenreihe druckfrisch vor.

« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenKarriere bei der Stadt Marburg

Infospaltenblock auf- und zuklappenOnline-Services der Stadt

Online Dienstleistungen - online beantragen, online bezahlen

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Ukrainehilfe: Alle Infos in Deutsch und Українська

    [weiterlesen...]

  • 19. Juni: Stadtbücherei lädt zum Nachmittag beim THW ein

    [weiterlesen...]

  • Bis zum 28. Juni im VielRAUM: Handgefertigte E-Gitarren im Vintage-Stil

    [weiterlesen...]

  • 55 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Marburg und Maribor: Ausstellungseröffnung am 29. Juni

    [weiterlesen...]

  • Bis 30. Juni für MarBiNa-Förderpreis 2024 bewerben

    [weiterlesen...]

  • Springbrunnen am Friedrichsplatz außer Betrieb

    [weiterlesen...]

  • Beflaggung der Universitätsstadt Marburg im Juni

    [weiterlesen...]

  • Baustellen-Navi bietet Überblick über aktuelle Verkehrseinschränkungen im Stadtgebiet

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenMarburg bewegen: Konzept, Beteiligung, Berichte, FAQ

Mobilitäts- und Verkehrskonzept MoVe 35: Grafik mit Silhouette von Marburg und Menschen in Bewegung.

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Lahnimpressionen: Blick über die Lahn auf die Häuser am Lahnufer und das Landgrafenschloss.© Tina Eppler, i.A.d. Stadt Marburg
Mobile Navigation schliessen