Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Meldungen

11.04.2022

Stadtbücherei

Virtuelles Marburg800-Zimmer in der Stadtbücherei!

Medien zum Stadtjubiläum

Marburg800-Logo

Für viele Menschen ist Marburg die „liebliche Stadt… Schloss… Lahn… Altstadt“ – ob als Durchgangsstadt für Studierende oder als Heimat für Einheimische und Hiergebliebene. Alle haben einen persönlichen Bezug zu diesem Ort. Anlässlich des Stadtjubiläums hat die Stadtbücherei Marburg viele Titel mit Relevanz zu Marburg recherchiert und nach Themen zusammengestellt. Stöbern Sie in den unterschiedlichen Rubriken, stoßen Sie auf Unerwartetes und finden Sie Ihre Favoriten zu Marburg800 zum Ausleihen.

21.03.2022

Stadtbücherei

Kostenlose Medien in Ukrainisch und zur Ukraine!

Nationalflagge Ukraine in Gelb und Blau© Pixabay

Am 24. Februar hat die russische Regierung die Ukraine angegriffen und großes Leid über die Menschen gebracht. Aus diesem Anlass hat die Stadtbücherei aus ihrem Bestand eine Themenliste „Ukraine“ mit ausleihbaren Medien zur Situation in der Ukraine, den historischen Hintergründen sowie Romane, Biografien und Erzählungen ukrainischer Autor*innen zusammengestellt. Mit Unterstützung ukrainischer und polnischer Organisationen und Verlage sowie weiterer Firmen können außerdem E-Books für Kinder und Erwachsene und Hörbücher kostenlos genutzt und heruntergeladen werden.

25.02.2022

Stadtbücherei

Gezielt unbewusst – Fotoausstellung „Contact“ in der Stadtbücherei!

Vernissage am 04. März

Zwei Personen betreten ein Quadrat auf der Straße© Michael Wagner

In der Stadtbücherei ist im Rahmen von Photo.Spectrum.Marburg. die Ausstellung „Contact“ des Fotografie-Künstlers Michael Wagner zu sehen. An einem Samstag im Februar fotografierte Michael Wagner das Betreten von nur einem Quadratmeter an einer der Fußgängerampeln der Elisabethkirche in Nähe der Stadtbücherei.

27.10.2021

Stadtbücherei

Ab sofort: Neue Veranstaltungen für Kitas und Schulen in der Stadtbücherei!

Kinder freuen sich und hüpfen und springen© Pixabay

Pädagog*innen und Erzieher*innen können ab sofort wieder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche bei uns außerhalb der Öffnungszeiten buchen.
Wir haben unser breites Repertoire an Angeboten für Kitagruppen und Schulklassen überarbeitet, neue digitale und analoge Konzepte entwickelt und diese tagesaktuell an die geltenden Corona-Hygiene-Auflagen angepasst. "Escape-Room", "Hacker-Angriff", "Live-Adventure „Grimms Märchen“, Fakehunter Junior" oder "Bingo" sind nur einige der Themen.

05.02.2021

Stadtbücherei

Stadtbücherei erleichtert das Lesenlernen mit eKidz!

Rotes Logo eKidz mit blauen Augen und Mund© eKidz.eu GmbH

Lesen lernen die meisten Kinder in der Schule. Bücher finden die Erstleser*innen in der Bibliothek. In Zeiten von Corona, Home Schooling und geschlossener Bibliotheken rücken jetzt vermehrt auch digitale Lernangebote in den Fokus. So motiviert und unterstützt die prämierte App eKidz Kinder im Grundschulalter beim selbstgesteuerten Lesenlernen. Die Stadtbücherei bietet eKidz kostenlos an.

27.11.2020

Stadtbücherei

Hygienekonzept der Stadtbücherei Marburg!

Stadtbüchereileiter Jürgen Holzer weist darauf hin, dass das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht ist.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Der Zugang zur Stadtbücherei ist ohne Einschränkungen und ohne Maskenpflicht möglich. Zum Eigenschutz und zum Schutz des Personals ist das Tragen einer medizinischen Maske (FFP2 / OP-Maske) sehr erwünscht.
Der Mindestabstand von 1,50 Metern ist einzuhalten. Bitte beachten Sie auch folgende Regelungen im Rahmen des aktuellen Hygienekonzepts.

25.03.2020

Stadtbücherei

ONLEIHE – Die 24h Bibliothek nutzen!

Plakat OnleiheverbundHessen© OnleiheverbundHessen

Mit der Onleihe können Sie kostenlos Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendmedien, Hörbücher, Musik, Videos und viele Zeitungen und Zeitschriften herunterladen und zu Hause nutzen. Wenn Sie bereits einen Bibliotheksausweis besitzen, ist die Onleihe automatisch freigeschaltet. Kund*innen ohne Bibliotheksausweis erhalten von uns ebenfalls einen kostenlosen Zugang für 4 Wochen.

« zurück

Mobile Navigation schliessen