Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Meldungen

  • Seite 1 von 4

21.07.2020

Sportportal

Wir suchen Projektkoordinator*in im Projekt KOMBINE (42.30.01)

Logo Universitätsstadt Marburg

Wir, die Universitätsstadt Marburg, suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst „Sport“ als Projektkoordinator*in (Sachbearbeiter*in) für das Modellprojekt KOMBINE (Kommunale Bewegungsförderung zur Implementierung der Nationalen Empfehlungen), gefördert im Rahmen der Gesundheitsprävention durch die gesetzlichen Krankenversicherungen. Es handelt sich um eine auf zunächst zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden.

22.05.2020

Sport und Freizeit

Öffnung der Sporthallen ab dem 25.05.2020

Großsporthalle GGS

Sport kommt wieder in Bewegung
Stadt und Landkreis öffnen Hallen und Außensportanlagen unter Auflagen
Marburg-Biedenkopf – Ab Montag, 25. Mai 2020, können die Sporthallen und Außensportanlagen der Universitätsstadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf bei Einhaltung bestimmter Regeln wieder für den Trainingsbetrieb genutzt werden.

11.05.2020

Sportportal

Georg-Gassmann-Stadion wieder geöffnet

Ab Montag, den 11. Mai

Öffnung GGS

Marburg. Auf Grundlage der aktuellen Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie öffnet die Stadt Marburg das Georg-Gassmann-Stadion ab Montag, 11. Mai, wieder für die Öffentlichkeit – von montags bis freitags, 7 bis 22 Uhr. Da noch kein Spielbetrieb stattfindet, bleibt das Stadion vorerst an den Wochenenden geschlossen.

16.03.2020

Sport und Freizeit

Wichtige Mitteilung an alle Marburger Sportvereine und Sportler*innen

Covis19-Präventionsmaßnahmen im Sport

Wir stehen zusammen

Lieber Vereinsvertreter*innen und Sportler*innen,

aufgrund der zahlreichen Anfragen möchte ich Sie darüber informieren, dass wir entschieden haben, die städtischen Sportlallen, Schwimmbäder und Sportplätze für den Vereinssport zu schließen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien.

20.02.2020

Sportportal

Gäste aus Japan lernen in den Vereinen die Sportstadt Marburg kennen

Stadträtin empfängt Student*innen aus Te

Stadträtin Kirsten Dinnebier (vorne Mitte) empfing eine Delegation der Tenri-Universität aus Japan

Marburg. Eine Gruppe japanischer Studierender ist derzeit in Marburg zu Gast. Die Schwerpunkte ihrer Reise sind Sport, Sprache und Kultur. Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier hat die 21-köpfige Reisegruppe aus Tenri im Rathaus empfangen.

Stadträtin Kirsten Dinnebier berichtete bei der Begrüßung im Historischen Rathaussaal, dass in Marburg Menschen aus etwa 140 Nationen leben, „und sie alle prägen unsere Stadt und zeigen, dass Marburg bunt ist“. Zudem sei Marburg auch eine junge Stadt, seien doch von den 75.000 Einwohner*innen knapp 24.000 Studierende.

„Aber Marburg ist nicht nur Universitäts-, sondern auch Sportstadt“, sagte die Sportdezernentin. „Ein breites Angebot aus mehr als 100 Sportvereinen, Hochschulsport sowie Schwimmbad und Kletterhalle bietet vielfältige Möglichkeiten der Betätigung. Wir freuen uns, Sie in Marburg begrüßen und Ihnen einen Einblick in die hiesige Sportlandschaft geben zu dürfen. Genießen Sie den Aufenthalt in unserer Stadt.“

15.12.2019

Sport und Freizeit

Spielpläne Hallenstadtmeisterschaften

Finaltag am 05. Januar 2020

Hallenmeisterschaften

Hier zum Spielplan:

29.10.2019

Sport und Freizeit

Sportausstattung für das Brukenthal-Gymnasium in Hermannstadt

Sachspenden von Vereinen

Sibiu 2019

Der Fachdienst Sport der Universitätsstadt Marburg unternahm Anfang November im Rahmen des städtepartnerschaftlichen Austauschs mit Hermannstadt/Sibiu (Rumänien) einen Transport mit Sportgeräten und Sportausstattung für Schulen und Vereine. Die zahlreichen Geräte und Materialien aus Marburger Schulen wurden in Hermannstadt am dortigen Brukenthal Gymnasium an die Direktorin Frau Monika Hay übergeben.

19.09.2019

Sport und Freizeit

Stadträtin vergibt Auszeichnungen an Meister*innen im Tiersport

Rassegeflügelzüchter*innen geehrt

Tiersportlerehrung 2019

Jedes Jahr ehrt die Universitätsstadt Marburg ihre aktiven Tiersportler*innen für ihre großen Erfolge im Vorjahr. Diesmal konnte Stadträtin Kirsten Dinnebier eine Bronze- und 14 Silberauszeichnungen an erfolgreiche Rassegeflügelzüchter*innen vergeben.

18.06.2019

Sport und Freizeit

Six-Nations-Camp 2019 in Marburg

vom 09. Juli bis 16. Juli 2019

SixNationsCamp

Das Six-Nations-Camp ist ein internationales Jugendsportcamp mit den Marburger Partnerstädten Sfax (Tunesien), Eisenach (Thüringen), Northampton (England), Poitiers (Frankreich), Sibiu (Rumänien) und Maribor (Slowenien), dass auch in diesem Jahr vom 9.-16. Juli 2019 zum dritten Mal, wieder in Marburg stattfinden wird. Stadträtin Kirsten Dinnebier wird die Kinder und Jugendlichen beim Einzug mit ihren jeweiligen Landesfahnen und Nationalhymnen im Georg-Gaßmann-Stadion um 9.30 Uhr begrüßen.

06.05.2019

Sportportal

Neue Benutzungsordnung für das Georg-Gaßmann-Stadion der Universitätsstadt Marburg

Auf die Plätze, fertig, los: Auch aktuelle Bilder wie hier von den Landesspielen der Special Olympics 2015 auf der Aschebahn im Georg-Gaßmann-Stadion sind gefragt.© Archivfoto: Stadt Marburg

Neue Benutzungsordnung für das Georg-Gaßmann-Stadion der Universitätsstadt Marburg

Seit dem 01.04.2019 gilt für das Georg-Gaßmann-Stadion eine neue Benutzungsordnung.

Die Benutzungsordnung regelt die Überlassung und Nutzung der Sportanlagen, Plätze und Räumlichkeiten1 sowie die allgemeinen Verhaltensgrundsätze auf dem Gelände des Georg-Gaßmann-Stadions der Universitätsstadt Marburg. Ausgenommen hiervon sind die auf dem Gelände befindlichen Sporthallen, da für diese jeweils eigene Nutzungsverordnungen bestehen.

18.03.2019

Sport und Freizeit

Spaß am Sport und Fairplay stehen im Vordergrund

Etwa 160 Jugendliche kicken beim Marburg

Packende Duelle lieferten sich die Fußballer*innen beim Mitternachtsturnier des Nachtsports Marburg.

Marburg. Bereits zum neunten Mal hat der Fachdienst Sport der Universitätsstadt das Marburger Fußball-Mitternachtsturnier für Jugendliche ausgerichtet. Das Angebot im Rahmen des Nachtsports wurde mit 20 Teams wieder sehr gut angenommen. Der Abend war erfüllt von spannenden Spielen, deren Sieger*innen Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier zu später Stunde geehrt hat.

12.03.2019

Sportportal

Sportlerehrung der Universitätsstadt Marburg

Freitag, dem 05. April 2019

Medallie

Die Universitätsstadt Marburg ehrt ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie ehrenamtliche Sportfunktionäre

11.03.2019

Sport und Freizeit

Integration durch Sport: Stadträtin Dinnebier nimmt Zuwendungsbescheid entgegen

Marburg erhält 30.000 Euro Förderung

Stadträtin Kirsten Dinnebier (2. Reihe, links) nahm den von Staatssekretär Dr. Stefan Heck (2. Reihe rechts) überreichten Zuwendungsbescheid des Landes Hessen entgegen. Die Sportcoaches Ahmed Sibak (vorne links), Mario Lefebre (vorne rechts) und Jörg Penn

Integration durch Sport:

Marburg erhält 30.000 Euro Förderung

Marburg. Sport und Integration, Integration durch Sport – das ist auch in der Universitätsstadt Marburg ein großes Thema. Stadt, Vereine und Ehrenamtliche engagieren sich dafür in vielfältiger Weise. Das Land Hessen unterstützt dieses Engagement nun mit 30.000 Euro aus dem Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“.

11.03.2019

Sport und Freizeit

Schwimmen: Frühjahrsmeeting in Wetzlar

Anna Sophia Jennemann (Jg. 2009) war zweimal erfolgreich und schob sich über 100 und 200m Brust in der deutschen Jahrgangsbestenliste auf Position drei bzw. vier. Mit zweimal Gold und dreimal Bronze räumte sie richtig ab. Alexander Kunath (2001) bestätigt Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften über 50 und 100m Freistil mit 0:25,46 und mit dem neuen Vereinsrekord von 0:55,53 Min. Eine weitere vereinsinterne Rekordmarke setzte er mit 4:33,26 Min. über 400m Freistil. Bronze gab es für Christopher Kunath (2006) der neuen deutlichen Bestmarke von 2:35,49 Min. im 200m Rückenschwimmen. Ebenfalls eine neue Rekordmarke setzte er dann mit 1:13,25 Min. über die 100m Distanz, hier verpasste er als Vierter knapp den Sprung auf das Siegerpodest. Weitere Top-Ten Platzierungen gab es für Matthias Jost (100m Brust / 1:18,55), Alisa Padva (100m Rücken / 1:16,74) und Alberto Garcia Rodriquez (200m Lagen / 2:35,96 und 200m Freistil / 2:16,94).

21.01.2019

Sport und Freizeit

Stadträtin eröffnet die Deutschen Sambo-Meisterschaften

Eröffnung der Deutschen Meisterschaften

Eröffnung Sambo-Meisterschaft

Über 100 Kämpferinnen und Kämpfer aus ganz Deutschland besuchten Marburg anlässlich der Deutschen Meisterschaften

  • Seite 1 von 4
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen