Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Willkommensbehörde der Stadt neu eröffnet

Auf ganzer Etage über Stadtbüro

Die Stadt Marburg hat ihre Ausländerbehörde neu eröffnet. Mit dem Umzug in die Etage über dem Stadtbüro wurde ausdrücklich nicht nur die Fläche verdoppelt. „Eine Willkommensbehörde, die erste Anlaufstelle für Menschen ist, die wir in unserer internationalen Stadt begrüßen, braucht dafür auch die geeigneten Räume und die Ausstattung“, betonte Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies bei der Freigabe. Auf 580 statt bisher 220 Quadratmetern setzt die Stadt deshalb unter anderem auf Zimmer für vertrauliche Einzelgespräche. Neben einer hell gestalteten Infotheke, die „Herzlich Willkommen“ heißt, und einem Service- und Wartebereich mit WLAN, Wasserspender und Kinderecke gehört auf der ganzen Etage ein leicht verständliches Leitsystem mit Zahlen in drei Farben zur Orientierung.

Meldung vom 11.09.2018Letzte Aktualisierung: 12.09.2018
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen