Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Carl Orff: Carmina Burana

Sa, 16.09.2017, 20:00 - 21:30 Uhr
Standort anzeigen

Carmina Burana © Florian Gaertner© Florian Gaertner

Der Marburger Bachchor wurde 1966 gegründet. Sein Wirkungskreis vergrößerte sich rasch über Marburg und den Landkreis Marburg-Biedenkopf hinaus. Der Name des Chores versteht sich in erster Linie als Verpflichtung zur Aufführung anspruchsvoller Chorliteratur, zu der neben den Werken Johann Sebastian Bachs auch Kompositionen aus anderen Stilrichtungen und Epochen der Musikgeschichte zählen. Unter der Leitung von Nicolo Sokoli führt der Marburger Bachchor die beliebte Carmina Burana von Carl Orff in der Bearbeitung für Solisten, gemischten Chor, zwei Klaviere und Schlagzeug von Wilhelm Killmayer auf. Mitwirkende: Marina Herrmann, Sopran Joaquín Asiáin, Tenor Wolfgang Weiß, Bass Marburger Bachchor Instrumentalisten Künstlerische Leitung: Nicolo Sokoli

Tickets zu 21,50 €/28,10 €/34,70 € an folgenden Stellen erhältlich:

-Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH (im Erwin-Piscator-Haus), Biegenstraße 15, 35037 Marburg, Tel.: 06421/991215)

-Vorbestellungen unter karten@marburger-bachchor.de

oder Tickets online  hier erhältlich.

Die Buchung von Rollstuhlfahrerplätzen und dazugehörigen Begleitpersonen sind ausschließlich über Tel. 06421-991215 oder info@marburg-tourismus möglich.

Rubrik
Konzerte

Veranstaltungsort
Erwin-Piscator-Haus
Veranstalter
Marburger Bachchor e.V.

Carmina Burana
Carmina Burana

« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenWillkommen in Marburg

Willkommen! Welcome! Bienvenido! Benvenuto! Bienvenue! Serdecznie witamy! Hosgeldiniz!

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Teilhabe für Menschen mit Behinderung: Aktionsplan in Leichte Sprache übersetzt

    [weiterlesen...]

  • Internationales Neujahrsfest am 27. Januar in Cappel

    [weiterlesen...]

  • Förderung für Präventionsplan von Stadt und Landkreis

    [weiterlesen...]

  • Marburger Leuchtfeuer 2018: Vorschläge können eingereicht werden

    [weiterlesen...]

  • Marburger Lesefest für Kinder vom 25. bis 31. Januar

    [weiterlesen...]

  • Mehr als 50 Kunstschaffende bewerben sich für Gedenkinstallation

    [weiterlesen...]

  • Vhs-Kurs japanische Kalligraphie zum Jahresanfang am 21. Januar

    [weiterlesen...]

  • Gedenken an Opfer des Holocaust: Stadt setzt Flaggen am 27. Januar auf halbmast

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen