Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Sommer olé - Online-Lesung für Schüler*innen mit Dorit Linke

Mi, 13.07.2022, 09:00 - 10:30 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Um Schüler*innen Lust aufs Lesen zu machen, bieten die Bibliotheken im OnleiheVerbundHessen – darunter auch die Stadtbücherei Marburg - in diesem Jahr Online-Lesungen mit zwei bekannten Autorinnen und einem ebenso bekannten Autor an. In den insgesamt vier digitalen Lesungen können alle hessischen Schulklassen der Jahrgangsstufen 1 bis 10, aber auch Einzelpersonen kostenlos teilnehmen.
Die Lesungen erfolgen als Livestream ohne Aufzeichnung und können datenschutzkonform und kostenlos über die Webseite

https://SommerOnlineLesungen.OnleiheVerbundHessen.de

angeschaut werden.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Interaktionen erfolgen nicht.

Linke, Dorit:
Jenseits der blauen Grenze (ab Klasse 7)

Die DDR im August 1989: Hanna und Andreas sind ins Visier der Staatsmacht geraten und müssen ihre Zukunftspläne von Studium und Wunschberuf aufgeben. Stattdessen sehen sie sich Willkür, Misstrauen und Repressalien ausgesetzt. Ihre einzige Chance auf ein selbstbestimmtes Leben liegt in der Flucht über die Ostsee. Ein zeitgeschichtlicher Jugendroman.

Rubrik
Kinderveranstaltungen
Lesungen
Literatur

Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Ketzerbach 1
35037 Marburg
Veranstalter
Stadtbücherei
Ketzerbach 1
35037 Marburg
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Frei!
Bemerkung:Virtuelle Lesung als Internetstream.

Linke.jpg Linke.jpg © OnleiheVerbundHessen

« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenBewirb dich jetzt auf deinen Job bei der Stadt Marburg

Ich hätte da gerne mal einen Job bei der Stadt Marburg

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

„Tischlein deck Dich“ heißt das große Mitmach-Event, mit dem Marburg 800. Stadtgeburtstag feiern will. Dafür wird zum Stadtjubiläum 2022 für einen Tag die Stadtautobahn gesperrt und die B3 stattdessen zur Bühne und Flaniermeile mit bunten „Geburtstagsgesc© Fotomontage: Marburg800
Mobile Navigation schliessen