Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Pressemitteilungen

Falls gewünscht, können Sie hier den Zeitraum eingrenzen, der angezeigt werden soll.
Eingaben im eigenen Zeitraum werden vorranging behandelt.

..   Icon - ..   Icon



  • Seite 1 von 3

21.08.2019

Presse (Berichte)

Zweite Tour des Roten Sofas durch die Oberstadt

Ideen der Bürger*innen wieder gefragt

Nachdem die erste Aktion bereits viele Besucher*innen angezogen hat, ist das Rote Sofa am kommenden Samstag, 24. August, wieder von 10 bis 17 Uhr in der Oberstadt unterwegs. Alle Marburger*innen sind eingeladen, ihre Ideen und Wünsche zur Entwicklung der Oberstadt dem Oberbürgermeister und weiteren Koordinator*innen direkt im Gespräch mitzuteilen, oder diese auf Postkarten festzuhalten.

19.08.2019

Presse (Berichte)

Rotes Sofa: positive Resonanz auf erste Aktion

Zukunftskonzept Oberstadt startet

Die Gelegenheit zum Gespräch auf dem Roten Sofa nutzten sowohl Bürger*innen als auch Ladenbetreiber*innen.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Mit einer aufsehenerregenden ersten Tour des Roten Sofas durch die Oberstadt ist das Zukunftskonzept für das Quartier gestartet. Viele Bürger*innen haben die Möglichkeit genutzt, um ihre Ideen zur Aufwertung der Oberstadt als Lebens- und Arbeitsraum mitzuteilen. Bis Ende 2020 will die Stadt das Konzept entwickelt haben. Die Anregungen vom Roten Sofa und weiteren Beteiligungsaktionen werden darin einfließen. Am kommenden Samstag, 24. August, ist das Rote Sofa wieder in der Oberstadt unterwegs.

19.08.2019

Presse (Berichte)

Stadt verlost einmaliges Erlebnis

Teilnahme bis 22. August, 12 Uhr

Die Stadt Marburg verlost in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung des Radsport ein In-Race-Ticket.© Gesellschaft zur Förderung des Radsports

Einmal in einem Begleitfahrzeug sitzen, den Profiradsportlern quasi auf den Fersen sein, hautnah und live verfolgen, wie sie "Attacken" starten - das winkt als Gewinn bei der Verlosung der Stadt Marburg.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Marburg als Ort für kulturellen Austausch und Weiterbildung

OB empfängt Studierende der Sommer-Uni

Die diesjährigen Studierenden der Hessischen Internationalen Sommeruniversität (ISU) kommen aus 13 Ländern und wurden herzlich von Oberbürgermeister Spies begrüßt.© Stefanie Profus, Stadt Marburg

Geschichte, Politik, Gesellschaft und Kultur von Deutschland und Europa „in einer turbulenten Welt“ – damit befassen sich derzeit in Marburg 34 Studierende aus 13 Ländern. Vier Wochen lang nehmen die jungen Menschen an der Internationalen Sommeruniversität an der Philipps-Universität teil. Ein besonderer Termin für die Studierenden war der Empfang durch Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies im historischen Rathaussaal.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Stadt startet Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“

Gastrednerin: Angela Dorn-Rancke

zum dritten Mal organisiert das Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg ein Mentoring-Programm für Nachwuchspolitikerinnen. Die Schirmherrschaft liegt bei Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Dr. Marlis Sewering-Wollanek, Vorsitzende der Gleichstellungskommission. Ziel ist es, politisch interessierten Frauen den Einstieg in die Politik zu erleichtern und den Frauenanteil in der Marburger Kommunalpolitik zu erhöhen.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Sitzung des Seniorenbeirats am 28. August

Neues aus der Altenplanung

Der Seniorenbeirat der Universitätsstadt Marburg trifft sich zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen Anträge und Anfragen an den Magistrat. Vorgestellt werden die Themen „Einsatz der Linie 3 auch an Sonntagen“, neues aus der Altenplanung und ein Vortrag zur Betreuungs- und Pflegeaufsicht.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Veranstaltung „Tauschen und Teilen in Marburg“ am 16. September

Im Beratungszentrum (BiP) Am Grün

Die Veranstaltung „Tauschen und Teilen in Marburg“ bietet am Montag, 16. September, im Beratungszentraum (BiP) Am Grün, Initiativen und Projekten aus Marburg die Möglichkeit sich vorzustellen.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Beratung zu neuen vhs-Sprachkursen

20. und 22. August

Das neue Sprachkursangebot der Volkshochschule (vhs) Marburg ist vielfältig. Am Dienstag, 20. August, und Donnerstag, 22. August, findet in der vhs in der Deutschhausstraße 38 eine spezielle Beratung zu den Sprachkursen statt.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Marburger Gesundheitsjournal informiert – „Gesund in allen Lebensphasen“

Von Altenpflege bis Zahngesundheit

Das Marburger Gesundheitsjournal ist da und kann in allen öffentlichen Gebäuden der Stadt Marburg mitgenommen werden.© Stefanie Profus, Stadt Marburg

Unter dem Motto „Gesund in allen Lebensphasen“ hat die Gesunde Stadt Marburg eine Broschüre mit Informationen und Kontakten zu den Themen Gesundheit, Vorsorge und Beratung herausgebracht. Das Journal gibt es online und in allen öffentlichen Gebäuden der Stadt.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Ampelschaltung zwischen vhs und Deutschhaus-/Ecke Biegenstraße wieder funktionstüchtig

Straßenüberquerung wieder möglich

Die Straßenüberquerung in der Deutschhausstraße/Ecke Biegenstraße über die Fußgängerampel ist zwischen der Volkshochschule und der Deutschhaus-Apotheke seit Donnerstag, 15. August, wieder möglich.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Event mit Profirennen und „Fest des Radfahrens“

Deutschland Tour in Marburg

Marburg ist am 30. August Etappenort der „Deutschland Tour“.© Gesellschaft zur Förderung des Radsports

Die Vorfreude wächst: Sportfans und Fahrrad-Freund*innen können kostenlos und live dabei sein, wenn 132 nationale und internationale Rad-Profis und hoffnungsvolle Nachwuchstalente bei Deutschlands einzigem Etappenrennen in die Pedale treten. Die zweite Etappe startet am 30. August in Marburgs Biegenstraße. Das feiern Stadt und Gäste mit einem „Fest des Radfahrens“. Und mit ein wenig Glück kann eine oder einer das Groß-Ereignis live bis nach Göttingen verfolgen – in einem Begleitfahrzeug als Beifahrer*in.

16.08.2019

Presse (Berichte)

„Achte auf mich! Ich bin neu im Verkehr“

#fairimverkehr zum Schulstart

„Achte auf mich!“ – die Grundschulkinder der Emil-von-Behring-Schule freuen sich gemeinsam mit Stadträtin Kirsten Dinnebier (hinten, v.r.), Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Schulleiter Klaus Schäfer sowie Lehrerinnen und Eltern über den zweiten Teil de© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres hängen sie wieder gut sichtbar an den Laternenmasten im Stadtgebiet: die leuchtend roten Plakate der Verkehrskampagne „Marburg miteinander – fair im Verkehr“. Mit dem neuen Motiv wirbt die Stadt diesmal dafür, ganz besonders auf Schulanfänger*innen zu achten. Den Grundschulkindern der Emil-von-Behring-Schule haben Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Stadträtin Kirsten Dinnebier die Kampagne nun persönlich vorgestellt.

14.08.2019

Presse (Berichte)

„Herzlich willkommen im Team der Stadt Marburg“

Begrüßung der neuen Azubis

Die neuen Auszubildenden stellen sich mit Bürgermeister Wieland Stötzel (hinten Mitte), Ausbildungsleiterin Silke Fischer-Stamm (links) sowie Vertreter*innen des Personalrats und Gesamtpersonalrats, des DBM und weiteren Mitarbeiter*innen nach der Begrüßun© Stefanie Pofrus, Stadt Marburg

In einer Feierstunde im Historischen Rathaussaal hat Bürgermeister Wieland Stötzel 25 neue Auszubildende und acht Berufspraktikant*innen in der Stadtverwaltung begrüßt sowie fünf weitere neue Azubis im Dienstleistungsbetrieb der Stadt (DBM). 16 Ausbildungsberufe bietet die Stadtverwaltung an, erstmals dabei ist die dreijährige Praxisintegrierte Ausbildung zum*zur Erzieher*in (PiA). Insgesamt 73 Auszubildende lernen derzeit bei der Universitätsstadt Marburg, inklusive der Berufspraktikant*innen, und Auszubildenden im DBM.

14.08.2019

Presse (Berichte)

Papierkunst trifft auf Digitalgrafik

Künstlerehepaar in Brüder-Grimm-Stube

Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk eröffnete die Ausstellung „Ergänzung“ in der Brüder-Grimm-Stube.© Melanie Weiershäuser, i.A.d. Stadt Marburg

Die Ausstellung „Ergänzung“ mit Werken von Erhard Waschke (Digitalgrafik) und Mechthild Trimborn (Papierkunst) ist in der Brüder-Grimm-Stube zu sehen. Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk hat sie am Freitag mit einer Vernissage eröffnet.

14.08.2019

Presse (Berichte)

Neue Leitung und neue Bibliothek für die Kindertagesstätte Elnhausen

Kinder bedanken sich mit eigenem Buch

Die Fachdienstleiterin für Kinderbetreuung der Stadt Marburg Angela Stefan (links), die neue Kita-Leiterin Sabine Lüttmann und die bisherige Leiterin der Kindertagesstätte Elnhausen Katja Korn freuen sich über die Vielfalt an thematischer Kinderliteratur © Stefanie Profus, Stadt Marburg

Alles neu in der Kita Elnhausen: Leitungswechsel, Bibliothekseröffnung und die „Kartoffelhelden“. Aus diesem Anlass haben der Fachdienst Kinderbetreuung der Stadt Marburg und die Kindertagesstätte Elnhausen zu einem bunten Eltern-Kind-Nachmittag eingeladen.

  • Seite 1 von 3
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen