Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Pressemitteilungen

Falls gewünscht, können Sie hier den Zeitraum eingrenzen, der angezeigt werden soll.
Eingaben im eigenen Zeitraum werden vorranging behandelt.

..   Icon - ..   Icon



  • Seite 1 von 2

18.04.2019

Presse (Berichte)

Neue vhs-Sprachkurse starten nach Ostern

Von Arabisch bis Spanisch

In der Volkshochschule Marburg (vhs) beginnen ab Montag, 29. April, Einstiegskurse in zwölf verschiedenen Fremdsprachen.

18.04.2019

Presse (Berichte)

Marburg erhält 2,3 Millionen Euro aus dem ESF

Förderung beruflicher Perspektiven

Christian Messerschmidt vom Bewohnernetzwerk für Soziale Fragen (BSF) stellte die in der ersten Förderperiode des Europäischen Sozialfonds umgesetzten Projekte am Richtsberg vor.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Millionenförderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) für benachteiligte Menschen in Marburg: Die Universitätsstadt bekommt rund 1,3 Millionen Euro aus dem bundesweiten Programm „Jugend stärken im Quartier“ und eine weitere Million aus „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“. Durch die Förderung sollen benachteiligte Marburger*innen gestärkt und in den Arbeitsmarkt integriert werden.

17.04.2019

Presse (Berichte)

"Bürgerversammlung“ am 29. April in Marbach

"Entwicklung der Verkehre in Marburg"

Wappen Modern© Universitätsstadt Marburg

Eine „Bürgerversammlung“ zum Thema „Entwicklung der Verkehre in Marburg“ findet am Montag, 29. April, im Bürgerhaus Marbach statt (Emil-von-Behring-Str. 51, Beginn 19 Uhr). Zu der Veranstaltung lädt Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk ein.

16.04.2019

Presse (Berichte)

Stadt verdoppelt Spenden an Kinderhospizverein

Neue Außenstelle in Marburg

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen/Marburg unterstützt Familien und begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung.© Pixabay

Der Deutsche Kinderhospizverein hat eine Außenstelle in Marburg eröffnet. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen/Marburg unterstützt Familien und begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung.

15.04.2019

Presse (Berichte)

Tausende besuchen „Marburger Frühling“

Musik, Kunst und viele Blumen

Das Duo "Aramelo" führte beeindruckende Trampolin-Artistik auf dem Marktplatz vor.© Melanie Weiershäuser, i.A.d. Stadt Marburg

Die Universitätsstadt Marburg hat offiziell den Frühling eingeläutet. Am Wochenende gab es in den von Blumen gesäumten Straßen der Innenstadt Musiker*innen, Performance-Künstler*innen und allerlei Kunsthandwerk zu bestaunen. Trotz bescheidener Temperaturen kamen tausende Besucher*innen zum „Marburger Frühling“.

15.04.2019

Presse (Berichte)

Gesine Schwan hält Laudatio auf Seyran Ateş

Preis "Das unerschrockene Wort"

Prof. Dr. Gesine Schwan kommt am 27. April nach Marburg. In der Lutherischen Pfarrkirche spricht sie die Laudatio auf Seyran Ateş.© Gesine Schwan

Die Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Gesine Schwan kommt am 27. April zur Verleihung des Preises „Das unerschrocken Wort“ nach Marburg. Schwan würdigt die Preisträgerin Seyran Ateş in einer Laudatio. Die Anwältin, Frauenrechtlerin und Imamin Ateş aus Berlin erhält in der Universitätsstadt den mit 10.000 Euro dotierten Preis des Bunds der 16 Lutherstädte in Deutschland.

15.04.2019

Presse (Berichte)

Verlegung von Wasserleitung in der Carl-Strehl-Straße

Geänderte Verkehrsführung

Wegen Verlegung einer Wasserleitung ist die direkte Einfahrt von der Weintrautstraße in die Carl-Strehl-Straße beziehungsweise Sylvester-Jordan-Straße und umgekehrt bis voraussichtlich Freitag, 3. Mai, nicht möglich.

12.04.2019

Presse (Berichte)

Stadt installiert versenkbaren Poller am Obermarkt

Wegen Vandalismus

Bürgermeister Wieland Stötzel (r.) nimmt den neuen Poller am Obermarkt in Betrieb.

Die beiden Schranken am Obermarkt in der Marburger Oberstadt sind in den vergangenen Jahren immer wieder beschädigt worden. Die Stadt hat daher entschieden, stattdessen einen automatisch versenkbaren Poller zu installieren. Dieser ist ab Freitag, 12. April, in Betrieb.

12.04.2019

Presse (Berichte)

Vernetzung von Prävention in Stadt und Kreis

Zusammenarbeit für Sicherheit

Bürgermeister Wieland Stötzel (3.v.r.) und der erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow (4.v.l.) unterzeichnen gemeinsam mit (v.l.) Oberstaatsanwalt Ulf Frenkler, Regina Lang (Ordnungsamt der Stadt Marburg), Bodo Koch (Leiter der Polizeidirektion Marburg-Bie

Mit mehr Prävention die Sicherheit in der Universitätsstadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf weiter verbessern, die Zusammenarbeit stärken, Strafverfolgung effektiver gestalten und Fachwissen bündeln – das sind die Ziele der neuen Lenkungsgruppe Sicherheit. Stadt Marburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Landgericht, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft und Polizei arbeiten in der Gruppe behördenübergreifend zusammen.

12.04.2019

Presse (Berichte)

Schulstraße wird zur Sackgasse

Leitungsarbeiten ab 15. April

Eine Fahrspur des Alten Kirchhainer Wegs wird für mehrere Tage gesperrt.© (Foto: Pixabay)

Die Schulstraße wird wegen Arbeiten für Fernwärme und Wasser auf Höhe der Hausnummer 14 ab Montag, 15. April, bis voraussichtlich Samstag, 27. April, voll gesperrt.

12.04.2019

Presse (Berichte)

Familien-Spielenachmittag in der Stadtbücherei

Am 17. April

Spielenachmittag für Kinder von sechs bis zwölf Jahren© Stadtbücherei Marburg

Zum Familien-Spielenachmittag lädt das Team der Stadtbücherei Marburg für Mittwoch, 17. April, von 15.30 bis 18 Uhr ein.

12.04.2019

Presse (Berichte)

Marburg begrüßt den Wonnemonat Mai

Maieinsingen auf dem Marktplatz

Zum Marburger Maieinsingen singt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies zusammen mit dem Magistrat und tausenden Besucher*innen wieder traditionell "Der Mai ist gekommen"

„Tradition modern feiern“ lautet das Motto, wenn das Stadtmarketing am Dienstag, 30. April, ab 20 Uhr auf dem historischen Marktplatz der Universitätsstadt zum Maieinsingen einlädt. Zur Musik von Moderator Jürgen Rasper sind alle Interessierten eingeladen, gemeinsam auf dem Marktplatz zu feiern – und dann ganz traditionell um Mitternacht das Lied „Der Mai ist gekommen“ anzustimmen. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und dem Magistrat heißt Marburg mit seinen Einwohner*innen, ehemaligen Marburger*innen und vielen Gästen dann wieder den Wonnemonat willkommen.

11.04.2019

Presse (Berichte)

MarBiNa-Preis für interdisziplinäres Forschungsduo

Antiobiotikaresistente Bakterien

Stadträtin Kirsten Dinnebier (links) überreicht zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der IBiNa Prof. Dr. Norbert Hampp (rechts) die Urkunden an die Geehrten Jun.-Prof. Dr. Olalla Vázquez und Jun.-Prof. Dr. Leon Schulte.

Einem Thema mit höchster medizinischer Priorität haben sich die Junior-Professoren Dr. Olalla Vázquez und Dr. Leon Schulte angenommen: Sie erforschen antibiotikaresistente Bakterien. Für diese Arbeit hat Stadträtin Kirsten Dinnebier sie mit dem Marburger Förderpreis für Bio- und Nanotechnologie (MarBiNa) ausgezeichnet.

10.04.2019

Presse (Berichte)

OB Spies eröffnet vierten Richtsberger Gesundheitstag

Kindergesundheit steht im Mittelpunkt

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies eröffnete den vierten Richtsberger Gesundheitstag.© Heiko Krause i.A.d. Stadt Marburg

Der Islamische Kulturverein Hadara hatte zum vierten Richtsberger Gesundheitstag eingeladen und wieder kamen viele Gäste, um sich umfassend zu informieren. Diesmal stand die Gesundheit der Kinder im Fokus der Vorträge und Informationsstände. Schirmherr Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies eröffnete die Veranstaltung und lobte das große Engagement im Stadtteil für die Menschen im Stadtteil.

10.04.2019

Presse (Berichte)

Flyer zeigt Weg zu Trinkwasserbrunnen in Marburg

Blue Community

Bürgermeister Wieland Stötzel (3.v.r.) gönnte sich nach der Flyer-Vorstellung gemeinsam mit Veronika Ehinger von der studentischen Initiative „Refill“ (v.l.n.r.), Andrea Heinz und Jochen Friedrich vom Fachdienst Umwelt- und Naturschutz, Fairer Handel und

Der Frühling ist da. Und in Marburg sind die Trinkwasserbrunnen wieder eingeschaltet. Zu diesem Anlass hat die Universitätsstadt Marburg ihren neuen Flyer „Blue Community Marburg – Genießen Sie Leitungswasser überall!“ vorgestellt.

  • Seite 1 von 2
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen