Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

„Umparken im Kopf“ – Mobilität in der Zukunft

Start der Marburger Verkehrsdialoge

Wie werden Menschen dazu bewegt, umweltfreundliche Verkehrsmittel wie Busse und Fahrräder zu benutzen? Dazu müssten vor allem die Mobilitätskultur und das Bewusstsein verändert werden, sagt Prof. Sebastian Bamberg. Der Verkehrspsychologe referierte beim ersten „Marburger Dialog zur Verkehrsentwicklung“, mit dem die Universitätsstadt mit den Menschen ins Gespräch kommen und ein Mobilitätskonzept entwickeln will.

Meldung vom 04.03.2020Letzte Aktualisierung: 17.09.2020
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenWahlen am 14. und 28. März: Ergebnisse auf einen Klick

Wahl 14. März 2021 - Ergebnisse

Infospaltenblock auf- und zuklappenInformationen im Überblick

Corona Neuigkeiten Marburg

HIER GEHT'S ZUM PFLEGEPOOL

Für Helfende  Für Einrichtungen

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Am 25. April ist Welttag der Partnerstädte

    [weiterlesen...]

  • Erster Spatenstich für InterKom ist gesetzt

    [weiterlesen...]

  • Bis 15. Mai: Bewerbungen und Vorschläge für Gleichberechtigungspreis

    [weiterlesen...]

  • Onlineservice und digitale Verwaltung: Fünf Städte kooperieren für Digitalisierung

    [weiterlesen...]

  • Ab 12. April: Erneuerung der Ampelanlage an Kreuzungen der Schwanallee

    [weiterlesen...]

  • Partizipation im Fokus: Mittelhessische Forschungsreihe "Kinder- und Jugendbeteiligung"

    [weiterlesen...]

  • Corona-Verfügung gilt ab 1. April: Alkoholverbot in der Innenstadt

    [weiterlesen...]

  • Von Frauen und ihren Unternehmen: Neues Magazin über Gründerinnen der Region

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen