Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Das Gemeindeschwester-Team wächst

Gut leben im Alter

Viele Menschen in Marburg leben bis ins hohe Alter selbständig. Für ein gutes und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden ist eine aufsuchende Beratung von professionellen Soziallotsinnen hilfreich. Das bieten die „Gemeindeschwestern 2.0“ der Stadt Marburg in den Außenstadtteilen. Seit Jahresbeginn komplettiert nun Silke Plessl neben Sina Gattinger und Martina Heinzer das Gemeindeschwestern-Team.

Meldung vom 20.01.2021
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenInformationen im Überblick

Corona Neuigkeiten Marburg

HIER GEHT'S ZUM PFLEGEPOOL

Für Helfende  Für Einrichtungen

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Noch bis 1. Juni: Wanderausstellung "Das Alter in der Karikatur"

    [weiterlesen...]

  • Stadt muss Tempo 30 in der Frankfurter Straße teilweise aufheben

    [weiterlesen...]

  • Einladung zum Workshop: Car-Sharing-Pilotprojekt für die Außenstadtteile Marburgs

    [weiterlesen...]

  • Online-Vortrag am 31. Mai: Bildung für eine nachhaltige Welt

    [weiterlesen...]

  • 17. Mai: Telefonsprechstunde des Seniorenbeirates

    [weiterlesen...]

  • 14. Mai bis 18. Juni: Vollsperrung des Teichwiesengrabens

    [weiterlesen...]

  • Online-Grundlagenseminar "Kinder- und Jugendbeteiligung" am 12. und 26. Mai

    [weiterlesen...]

  • Bis 15. Mai: Bewerbungen und Vorschläge für Gleichberechtigungspreis

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen