Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Gedenkkranz für deportierte Sinti

Erinnerung an Opfer des NS-Regimes

Zum 77. Mal jährte sich am Montag, 23. März, die Deportation von Sinti aus Marburg im Nationalsozialismus. Im stillen Gedenken hat Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies einen Kranz am ehemaligen Landratsamt, heute Bauamt, in der Barfüßerstraße angebracht. Aufgrund des Coronavirus fand der Akt in diesem Jahr nicht öffentlich statt.

Meldung vom 25.03.2020
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen