Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Konkret, realistisch und zielgerichtet Geschlechtergerechtigkeit erreichen

Stadt legt zweiten Aktionsplan vor

Politik, medizinische Versorgung, Berufsleben und Wohnungssuche, Prävention von Gewalt gegen Frauen und Selbstbehauptung für Männer mit Behinderung: Gleichstellung ist ein gesamtgesellschaftliches Thema, das viele Bereiche des täglichen Lebens betrifft. Die Stadt Marburg hat im zweiten Marburger Aktionsplan zur EU-Charta für Gleichstellung zehn Themenfelder herausgearbeitet, in denen in den nächsten zwei Jahren die Gleichberechtigung von Mann und Frau auf kommunaler Ebene verstärkt erreicht werden soll. Das Parlament der Stadt berät den Aktionsplan derzeit.

Meldung vom 04.11.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen