Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Neues Logo zeigt, wo Marburg essbar ist

Probier mal Marburg

Schon seit einigen Jahren pflanzt der Fachdienst Stadtgrün, Klima- und Naturschutz in Zusammenarbeit mit dem DBM an geeigneten öffentlichen Orten essbare Pflanzen. Das Projekt ist ein Baustein der „Essbaren Stadt“ im Rahmen des urbanen Gärtnerns. Jetzt hat es einen eigenen Namen und ein Logo: „Probier mal Marburg“. Am Dienstag haben Bürgermeister Dr. Franz Kahle und Stadträtin Dr. Kerstin Weinbach das Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger vorgestellt.

Meldung vom 04.02.2016
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenInformationen im Überblick

Corona Neuigkeiten Marburg

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • OB Spies unterzeichnet Erklärung gegen Sexismus und sexuelle Belästigung

    [weiterlesen...]

  • 3. Dezember: Stadt beflaggt Rathaus zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

    [weiterlesen...]

  • "Sauberhafter Herbstputz": 300 Freiwillige sammeln knapp zwei Tonnen Müll

    [weiterlesen...]

  • 4. und 10. Dezember: Zwei Impfaktionen auf dem Richtsberg

    [weiterlesen...]

  • Wartungsarbeiten im AquaMar: Becken ab 6. Dezember gesperrt

    [weiterlesen...]

  • Spende der Buchhandlung Jakobi: Stadtbücherei verleiht Werkausgabe von Günter Grass

    [weiterlesen...]

  • Sperrung der Oberstadt für den Fahrverkehr an den vier Samstagen vor Weihnachten

    [weiterlesen...]

  • Weihnachtsmarkt: Mehr Sicherheitspersonal, neue Öffnungszeiten

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen