Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Stadt bietet Schulen Mittagessen für zwei Euro

Ausgewogene Verpflegung für alle

Ein ausgewogenes, warmes Mittagessen zum günstigen Preis: Die Stadt Marburg macht den weiterführenden Schulen und Eltern ein neues Angebot. Die Schüler*innen können künftig für zwei Euro in den Schul-Cafeterien essen. „Die Stadt vervierfacht damit ihren Beitrag – und zahlt rund die Hälfte jedes Mittagessens, wenn genug Kinder mitmachen“, kündigt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies an. Gleichzeitig sollen die, die das Essen auf den Tisch bringen, mehr verdienen.

Meldung vom 16.05.2019Letzte Aktualisierung: 17.05.2019
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen