Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

Meldungen

  • Seite 1 von 2

28.07.2020

Sportportal

Refugee WomEN DO it!

für geflüchtete Frauen und Migrantinnen

WenDo Marburg e. V.© WenDo Marburg e. V.

Refugee WomEN DO it!
für geflüchtete Frauen und Migrantinnen,
die sich in ihrem Alltag ‐ egal ob auf der Straße, in Einrichtungen für Flüchtlinge oder auf der Arbeit selbstsicher und wohl fühlen wollen.

27.07.2020

Sportportal

Barfußlauf-Seminar 2020

Barfußlauf

Wir wollen Dich bei dem Einstieg in das gesunde Barfußlaufen unterstützen und Dich von der natürlichsten Lauftechnik überzeugen.
Deswegen lädt Dich die Laufschule Marburg herzlich zum
8. Marburger Barfußlauf-Seminar am Samstag, dem 15. August 2020, ein! Die Teilnahme ist kostenlos.

21.07.2020

Sportportal

Wir suchen Projektkoordinator*in im Projekt KOMBINE (42.30.01)

Logo Universitätsstadt Marburg

Wir, die Universitätsstadt Marburg, suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst „Sport“ als Projektkoordinator*in (Sachbearbeiter*in) für das Modellprojekt KOMBINE (Kommunale Bewegungsförderung zur Implementierung der Nationalen Empfehlungen), gefördert im Rahmen der Gesundheitsprävention durch die gesetzlichen Krankenversicherungen. Es handelt sich um eine auf zunächst zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden.

11.05.2020

Sportportal

Georg-Gassmann-Stadion wieder geöffnet

Ab Montag, den 11. Mai

Öffnung GGS

Marburg. Auf Grundlage der aktuellen Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie öffnet die Stadt Marburg das Georg-Gassmann-Stadion ab Montag, 11. Mai, wieder für die Öffentlichkeit – von montags bis freitags, 7 bis 22 Uhr. Da noch kein Spielbetrieb stattfindet, bleibt das Stadion vorerst an den Wochenenden geschlossen.

16.03.2020

Sport und Freizeit

Wichtige Mitteilung an alle Marburger Sportvereine und Sportler*innen

Covis19-Präventionsmaßnahmen im Sport

Wir stehen zusammen

Lieber Vereinsvertreter*innen und Sportler*innen,

aufgrund der zahlreichen Anfragen möchte ich Sie darüber informieren, dass wir entschieden haben, die städtischen Sportlallen, Schwimmbäder und Sportplätze für den Vereinssport zu schließen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien.

20.02.2020

Sportportal

Gäste aus Japan lernen in den Vereinen die Sportstadt Marburg kennen

Stadträtin empfängt Student*innen aus Te

Stadträtin Kirsten Dinnebier (vorne Mitte) empfing eine Delegation der Tenri-Universität aus Japan

Marburg. Eine Gruppe japanischer Studierender ist derzeit in Marburg zu Gast. Die Schwerpunkte ihrer Reise sind Sport, Sprache und Kultur. Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier hat die 21-köpfige Reisegruppe aus Tenri im Rathaus empfangen.

Stadträtin Kirsten Dinnebier berichtete bei der Begrüßung im Historischen Rathaussaal, dass in Marburg Menschen aus etwa 140 Nationen leben, „und sie alle prägen unsere Stadt und zeigen, dass Marburg bunt ist“. Zudem sei Marburg auch eine junge Stadt, seien doch von den 75.000 Einwohner*innen knapp 24.000 Studierende.

„Aber Marburg ist nicht nur Universitäts-, sondern auch Sportstadt“, sagte die Sportdezernentin. „Ein breites Angebot aus mehr als 100 Sportvereinen, Hochschulsport sowie Schwimmbad und Kletterhalle bietet vielfältige Möglichkeiten der Betätigung. Wir freuen uns, Sie in Marburg begrüßen und Ihnen einen Einblick in die hiesige Sportlandschaft geben zu dürfen. Genießen Sie den Aufenthalt in unserer Stadt.“

02.12.2019

Sportportal

15. Marburger Eispalast öffnet im Georg-Gaßmann-Stadion

Schlittschuhspaß ab dem 6. Dezember

Eispalast 2019

Eisig kalten Winterzauber gibt es auch in diesem Jahr wieder im Georg-Gaßmann-Stadion: Zum 15. Mal öffnet dort am Freitag, 6. Dezember, der Marburger Eispalast. Auf rund 670 Quadratmetern können große und kleine Eiskünstler*innen sieben Wochen lang Eishockey spielen und auf Schlittschuhen Pirouetten drehen.

21.10.2019

Sportportal

Stadt Marburg vergibt Stipendium zur Förderung im Jugend-Leistungssport

Bewerbungen bis zum 15. November möglich

Stipendium zur Förderung im Jugend-Leistungssport

Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren haben die Möglichkeit, sich für ein Jugendförderstipendium zu bewerben. Mit diesem Stipendium, das die Stadt Marburg bereits zum fünften Mal vergibt, sollen spitzen-sportliche Leistungen gefördert werden. Jeweils eine weibliche Nachwuchssportlerin und ein männlicher Nachwuchssportler erhalten eine Förderung in Höhe von 2000 Euro.

14.10.2019

Sportportal

Montbatton Schwimmfest des TSV Battenberg

Über 747 Einzelmeldungen

v.l. Tobias Horn, Christopher und Alexander Kunath sowie Alisa Padva

Das diesjährige Montbatton Schwimmfest des TSV Battenberg sah alle heimischen Vereine am Start. Mit über 747 Einzelmeldungen deutlich über den Zahlen aus dem letzten Jahr.

30.08.2019

Presse (Berichte)

"Spitzensport hautnah erleben"

Deutschland Tour in Marburg

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies schwenkte die Start-Fahne und der Renntross setzte sich in Bewegung.© Georg Kronenberg

„Fahrradstadt“ ist sie ja bereits, aber nun nicht mehr nur für das Radfahren im Alltag und den Breitensport. Mit der Deutschland Tour ist Radfahren auch als Spitzensport in der Universitätsstadt Marburg angekommen – und das ganz wörtlich. 132 Etappensieger der Tour de France, Welt-, Europa- und Landesmeister sowie Radsport-Ikonen haben sich in der Biegenstraße eingefunden, um in die zweite Etappe zu starten. Die Stadt hat das mit ihrem „Fest des Radfahrens“ gefeiert.

23.08.2019

Presse (Berichte)

Radrennen: Verkehrsregelung am 30. August

Deutschland Tour in Marburg

Streckenführung, Umleitungsstrecken und Start- sowie Veranstaltungsbereich sind auf dieser Karte grafisch dargestellt.© Universitätsstadt Marburg

Die Deutschland Tour und mit ihr 132 Radprofis in 22 Teams kommt am Freitag, 30. August, in die Universitätsstadt. Zur Unterbringung der Teambusse und Begleitfahrzeuge dienen Biegenstraße und Deutschhausstraße. Neben dem Rennstart der zweiten Etappe findet außerdem das von der Stadt ausgerichtet „Fest des Radfahrens“ in der Biegenstraße statt.

16.08.2019

Presse (Berichte)

Event mit Profirennen und „Fest des Radfahrens“

Deutschland Tour in Marburg

Marburg ist am 30. August Etappenort der „Deutschland Tour“.© Gesellschaft zur Förderung des Radsports

Die Vorfreude wächst: Sportfans und Fahrrad-Freund*innen können kostenlos und live dabei sein, wenn 132 nationale und internationale Rad-Profis und hoffnungsvolle Nachwuchstalente bei Deutschlands einzigem Etappenrennen in die Pedale treten. Die zweite Etappe startet am 30. August in Marburgs Biegenstraße. Das feiern Stadt und Gäste mit einem „Fest des Radfahrens“. Und mit ein wenig Glück kann eine oder einer das Groß-Ereignis live bis nach Göttingen verfolgen – in einem Begleitfahrzeug als Beifahrer*in.

26.06.2019

Sportportal

Oberbürgermeister überreicht besonderes Geschenk zum 100-jährigen Bestehen

Auszeichnungen bei der Jubiläumsfeier fü

Oberbürgermeister überreicht besonderes Geschenk zum 100-jährigen Bestehen

Marburg. Überraschung für den FV Wehrda 1919: Anlässlich des 100-jährigen Vereinsbestehens hat Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies den Vorstandsvorsitzenden Rolf Usinger mit dem Historischen Stadtsiegel der Universitätsstadt Marburg ausgezeichnet. Zudem erhielt der Verein beim großen Festkommers die Ehrenplakette des Hessischen Ministerpräsidenten.

06.05.2019

Sportportal

Neue Benutzungsordnung für das Georg-Gaßmann-Stadion der Universitätsstadt Marburg

Auf die Plätze, fertig, los: Auch aktuelle Bilder wie hier von den Landesspielen der Special Olympics 2015 auf der Aschebahn im Georg-Gaßmann-Stadion sind gefragt.© Archivfoto: Stadt Marburg

Neue Benutzungsordnung für das Georg-Gaßmann-Stadion der Universitätsstadt Marburg

Seit dem 01.04.2019 gilt für das Georg-Gaßmann-Stadion eine neue Benutzungsordnung.

Die Benutzungsordnung regelt die Überlassung und Nutzung der Sportanlagen, Plätze und Räumlichkeiten1 sowie die allgemeinen Verhaltensgrundsätze auf dem Gelände des Georg-Gaßmann-Stadions der Universitätsstadt Marburg. Ausgenommen hiervon sind die auf dem Gelände befindlichen Sporthallen, da für diese jeweils eigene Nutzungsverordnungen bestehen.

05.05.2019

Sportportal

49 neue Rekorde für den VfL 1860 Marburg in Frankenberg

v. l. Anna Sophia Jennemann, Marie Born und Nora Wagner

Mit Topleistungen schiebt sich Anna Sophie Jennemann über 50, 100 und 200m Brust in der aktuellen bundesdeutschen Bestenliste auf die Positionen 2 und 3.
Trotz der zeitgleich stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften fand das Mai-Schwimmfest in Frankenberg. Mit über 500 Meldungen kam allerdings das Gros der insgesamten 1229 Einzelstarts von der SG Erlangen, die damit auch die Pokalwertung souverän für sich entscheiden konnte. Das kleine VfL-Team schaffte es hier auf Rang sieben.

  • Seite 1 von 2
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen