Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Zum Hören: Marburg und der faire Handel

Podcast-Folge 31

Marburg ist seit 2009 Stadt des fairen Handels – als erste in Hessen und als vierte in Deutschland. Es gibt unzählige fair gehandelte Produkte in der Universitätsstadt, etwa Kaffee, Schokolade und auch Goldschmuck. Getragen wird die Initiative „Fairtrade-Stadt“ in Marburg von vielen ehrenamtlich Engagierten. Wieso Marburg Stadt des fairen Handels ist, wer das initiiert hat und was das für eine Kommune bedeutet, ist Thema der neuen Podcast-Folge „Marburg und der faire Handel“.

Meldung vom 20.09.2021
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen