Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburg aktuell

  • Seite 2 von 97

14.02.2018

Presse (Berichte)

OB Spies verleiht Karnevals-Orden

Ende der "tollen Tage" in Marburg

OB Dr. Thomas Spies überreicht den Hahnorden© Stadt Marburg, Patricia Grähling

Zum Ende der närrischen Tage hat der Magistrat wieder die Regierungsgeschäfte im Marburger Rathaus übernommen. Die Karnevalistinnen und Karnevalisten gaben den goldenen Schlüssel für das Rathaus wieder an Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies zurück. Zuvor verlieh Spies jedoch den Magistratsorden und den Hahnorden an jede Menge Närrinnen und Narren.

13.02.2018

Presse (Berichte)

Fußballprofi Sebastian Rode kommt nach Marburg

Nachtsport für Jugendliche

Fußballprofi Sebastian Rode kommt zum Nachtsport nach Marburg

. Am Freitag, 16. Februar 2018, startet das Nachtsport-Angebot der Stadt Marburg mit einem Fußballturnier und prominentem Besuch. Sebastian Rode, Botschafter des Landespräventionsrates Hessen und Fußball-Profi bei Borussia Dortmund, kommt in Begleitung der Geschäftsführerin des Landespräventionsrates, Dorothea Blunck, nach Marburg.

13.02.2018

Presse (Berichte)

Anmelden für Mitternachts-Basketball-Turnier

Sport für Jugendliche

Beim dritten Marburger Basketball-Mitternachtsturnier im Rahmen des Nachtsportprojektes der Universitätsstadt Marburg können sportbegeisterte Jugendliche um den Siegertitel spielen. Es findet statt am Freitag, 23. Februar, ab 18 Uhr.

12.02.2018

Presse (Berichte)

Mehr als 15.000 Närrinnen und Narren feiern in Marburg

Rosenmontagszug

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Stadträtin Kirsten Dinnebier werfen beim Rosenmontagszug bunte Kamelle vom Magistratswagen.© Stadt Marburg, Patricia Grähling

Es war wieder ein bunter und närrischer Lindwurm, der sich am Rosenmontag durch Marburg schlängelte: Wagen und Fußgruppen zogen durch die Stadt, sangen, tanzten, musizierten und warfen Süßigkeiten in die Menge. Große und kleine Karnevalistinnen und Karnevalisten säumten die Straßen und bejubelten den Rosenmontagszug.

12.02.2018

Presse (Berichte)

"Quellenwanderung" in Ronhausen

3000 Schritte mit dem OB

Die nächste Aktion „3000 Schritte mit dem Oberbürgermeister“ hat der Ortsbeirat Ronhausen unter das „Motto „Quellenwanderung“ gestellt. Sie findet statt am Freitag, 16. Februar. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Bürgerhaus in Ronhausen.

10.02.2018

Presse (Berichte)

Prinzenpaar übernimmt Regierung in Marburg

Rathauserstürmung

Machtübernahme im Rathaus durch die Narrenschar: OB Dr. Thomas Spies (3. von rechts) übergibt den goldenen Rathausschlüssel.© Stadt Marburg, Patricia Grähling

In Marburg regieren nun die Närrinnen und Narren: Das Prinzenpaar hat am Samstag – unterstützt von Hofstaat und Marburger Karnevalsvereinen – das Rathaus erstürmt. Dem Magistrat blieb nur noch, die weiße Fahne zu schwenken, nachdem die Weidenhäuser Bürgergarde die Seiten gewechselt und die Tür zum Rathaus freigemacht hat.

09.02.2018

Presse (Berichte)

Wie auf den Lahnbergen und im Tal weitergeht

Uni und Stadt informieren gemeinsam

Die Perspektive zeigt die den geplanten Forschungsbau des „Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg“ (DDK) und ein angrenzendes Seminargebäude der Philipps-Universität.© (Raoul Kurz, Dichter Architekturgesellschaft mbH)

Einmal im Jahr informieren Philipps-Universität und Universitätsstadt gemeinsam über die Entwicklungsplanung im Lahntal und auf den Lahnbergen. Uni-Präsidentin Prof. Dr. Katharina Krause und Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies begrüßten die Zuhörerinnen und Zuhörer bei der diesjährigen Veranstaltung im Hörsaalgebäude. Dort ging es unter anderem um die alte Chemie, die neuen Bauten auf dem Ex-Brauereigelände, den Alten Botanischen Garten oder neue Parkplätze am Uniklinikum.

09.02.2018

Presse (Berichte)

Land würdigt tolle "Superheld"-Kampagne

„Feuerwehr des Monats“

Feuerwehrleiterin Carmen Werner (von links) und Brandschutzdezernent Wieland Stötzel nahmen mit den an den Spots Beteiligten die Urkunde zur Feuerwehr des Monats aus den Händen von Staatssekretär Werner Koch entgegen.© Heiko Krause i. A. d. Stadt Marburg

Für ihre Imagekampagne zur Nachwuchsgewinnung mit den Kurzfilmen „Superheld“ und „Alltagsheld“ ist die Freiwillige Feuerwehr der Universitätsstadt Marburg als Hessens Feuerwehr des Monats Januar 2018 ausgezeichnet worden. Werner Koch, Staatssekretär im hessischen Innenministerium, übergab die Urkunde in der Hauptfeuerwache am Erlenring an die Leiterin der Feuerwehr, Carmen Werner, und Bürgermeister Wieland Stötzel.

09.02.2018

Presse (Berichte)

Straße zwischen Görzhausen und Michelbach gesperrt

Radwegebau

Eine Fahrspur des Alten Kirchhainer Wegs wird für mehrere Tage gesperrt.© (Foto: Pixabay)

Zwischen den Stadtteilen Görzhausen und Michelbach wird an der ehemaligen Kreisstraße 79 ein Rad- und Fußweg neu gebaut.

09.02.2018

Presse (Berichte)

120 Interessierte informieren sich über Bauprojekt

Weidenhäuser Brücke

Thomas Engelbach, Fachdienstleiter Tiefbau der Stadt Marburg, erklärt bei der Bürgerinfoveranstaltung die anstehenden Bauarbeiten an der Weidenhäuser Brücke.

Was genau wird an der Weidenhäuser Brücke gemacht? Wo verlaufen die Umleitungsstrecken für Auto-, Rad- und Fußverkehr? Wie fahren die Busse? Und wie können alle helfen, die Auswirkungen auf den Verkehr durch die Sperrung der Weidenhäuser Brücke so gering wie möglich zu halten? In einer Bürgerinfoveranstaltung haben die Fachplaner der Stadt und der Stadtwerke Marburg rund 120 Interessierte über das anstehende Bauprojekt informiert. Sie nehmen einige konstruktive Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger mit und prüfen diese bis zum Baubeginn.

09.02.2018

Presse (Berichte)

Mehr Platz für die Lahn, mehr Leben darin

"Gisselberger Spannweite"

Der Eisvogel steht als „Leitvogel“ für gute Lebensbedingungen auch für andere Arten. Er findet jetzt schon im benachbarten Schutzgebiet beste Bedingungen und soll in der renaturierten „Gisselberger Spannweite“ neue Brutplätze erhalten.

Sand- und Kiesbänke entlang der Ufer, dazu Altarme und Stillgewässer, mehr Fische im Fluss, mehr brütende Vögel an Land, bessere Bedingungen für alle Pflanzen und Tiere – das ist das Ziel der Renaturierung der Lahn südlich der Steinmühle. Die Auenlandschaft in der „Gisselberger Spannweite“ ist seit 2014 beschlossen. Nun ist die Planung fertig, die Umsetzung beginnt.

08.02.2018

Presse (Berichte)

„Green-City-Plan“ für bessere Luft in Marburg

Stadt arbeitet an Masterplan

Der Förderbescheid für den Masterplan für saubere Luft in Marburg ist da. Was mit dem neuen „Green-City-Plan“ erreicht werden soll, stellen Oberbürgermeister und Verkehrsdezernent Dr. Thomas Spies (2. v. r.), Bürgermeister und Umweltdezernent Wieland Stöt© Stadt Marburg, Birgit Heimrich

Bessere Luft in der Stadt – das ist das Ziel des „Green-City-Plans“, den die Universitätsstadt Marburg derzeit erstellt. Mit einem ganzen Katalog von Maßnahmen soll die Stickoxid-Belastung in der Marburger Luft gesenkt werden. Finanzielle Unterstützung gibt es dafür aus dem „Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020“ der Bundesregierung. Bis August soll der Marburger Plan stehen. Mit der Luftverbesserung angefangen wird aber schon vorher.

08.02.2018

Presse (Berichte)

Rosenmontag: Änderungen im Stadtbusverkehr in der Innenstadt

Mobilität

Am kommenden Rosenmontag ab 13 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr wird die Marburger Innenstadt für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch mehrere Linien der Marburger Stadtbusse sind davon betroffen.

08.02.2018

Presse (Berichte)

Anmeldewoche für Schuljahr 2019/2020 ist vom 12. bis 16. März 2018

Einschulung im Sommer 2019

Nach dem Hessischen Schulgesetz beginnt für alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2019 das sechste Lebensjahr vollenden, die Schulpflicht am 1. August 2019. Wegen der Sommerferien beginnt der Unterricht am Montag, 12. August 2019. Die Anmeldewoche für die Einschulung zum Schuljahr 2019/2020 ist bereits vom 12. bis zum 16. März 2018.

08.02.2018

Presse (Berichte)

Damen-Sauna-Nacht im AquaMar

"Beauty and more"

Für den ganzen Körper gibt es im  Wassergymnastikkurs stärkende Übungen.© Stadt Marburg, Rolf Klinge

Am Samstag, 17. Februar, findet ab 21 Uhr im AquaMar unter dem Motto „Beauty and more“ eine Damen-Sauna-Nacht statt. Einlass ist bis 22 Uhr.

  • Seite 2 von 97
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen