Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburg aktuell

  • Seite 3 von 141

07.01.2020

Presse (Berichte)

AquaMar ab 13. Januar teilweise wieder geöffnet

Beschädigte Dachbereiche abgestützt

Baden und spielen ist ab 13. Januar im Aktionsbecken des AquaMar wieder möglich.© Universitätsstadt Marburg

Baden und spielen im Aktionsbecken, planschen im Kinderbecken und zwischendurch auf die Rutsche – das ist ab Montag wieder im AquaMar möglich. Die Stadt Marburg hat die beschädigten Dachbereiche fachgerecht abgestützt. Das Baden und Planschen im nun freigegebenen Bereich ist damit problemlos und sicher möglich.

07.01.2020

Presse (Berichte)

Kindliche Entwicklung, Kinderrechte und gewaltfreie Erziehung

Wöchentliches Elterntraining

Kindererziehung zwischen den Kulturen: Die Stadt Marburg und der Kinderschutzbund Marburg-Biedenkopf starten das Elterntraining „Integrationsbausteine“. Ab Dienstag, 7. Januar, findet wöchentlich bis zum 18. Februar das Bildungsangebot des Deutschen Kinderschutzbundes für Eltern und Kinder mit Migrationshintergrund in Marburg statt. Das vom Bundesverband des Kinderschutzbundes entwickelte Training soll Familien aus allen Herkunftsländern beim Ankommen in Deutschland unterstützen.

23.12.2019

Presse (Berichte)

Ruhestand nach 48 Jahren im Dienst der Stadt

Sekretärin der Abendschulen

Nach fast 50 Jahren im Dienst der Stadt Marburg wurde Ute Constantin (2. von rechts) von der stellvertretenden Schulleiterin Dr. Sabine Hörger (v.l.), Schulleiter Armin Bothur und der Leiterin des Fachdienstes Schule, Santina Poetsch, verabschiedet

Als Schulsekretärin bei den Abendschulen Marburg hat Ute Constantin ihr gesamtes Berufsleben im Dienst der Universitätsstadt Marburg verbracht. Nach fast einem halben Jahrhundert geht sie am 1. Januar 2020 in den Ruhestand. Während der feierlichen Verabschiedung haben Santina Poetsch, Leiterin des Fachdienstes Schule, sowie Armin Bothur, Schulleiter der Abendschulen Marburg, ihren Einsatz gewürdigt.

23.12.2019

Presse (Berichte)

Elterntraining startet am 7. Januar

Kindererziehung zwischen Kulturen

Kindererziehung zwischen den Kulturen: Die Stadt Marburg und der Kinderschutzbund Marburg-Biedenkopf starten das Elterntraining „Integrationsbausteine“. Ab Dienstag, 7. Januar, findet wöchentlich bis zum 18. Februar das Bildungsangebot des Deutschen Kinderschutzbundes für Eltern und Kinder mit Migrationshintergrund in Marburg statt. Das vom Bundesverband des Kinderschutzbundes entwickelte Training soll Familien aus allen Herkunftsländern beim Ankommen in Deutschland unterstützen.

23.12.2019

Presse (Berichte)

Marburg erhält Förderung für Löschfahrzeug

Weihnachtsgeschenk für Feuerwehr

Feuerwehrchefin Carmen Werner (v.l.) und Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies nehmen den Förderbescheid des Landes Hessen von Staatssekretär Dr. Stefan Heck entgegen. Ebenfalls über die Förderung freuen sich Florian Martens und der Landtagsabgeordnete Dirk

Das Tanklöschfahrzeug des zweiten Zuges der Feuerwehr Marburg-Mitte ist mittlerweile 30 Jahre alt. Es soll nun durch ein neues Löschfahrzeug ersetzt werden. Die Stadt Marburg hat dafür 220.000 Euro in den Haushaltsentwurf 2020 eingestellt. Das Land Hessen beteiligt sich daran mit einer Förderung in Höhe von 38.000 Euro.

23.12.2019

Presse (Berichte)

Weihnachtsgruß des Oberbürgermeisters

VIDEO: Frohe Weihnachten 2019

Marburgs Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies wünscht Ihnen allen im Namen des Magistrats frohe Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes und glückliches neues Jahr 2020!

20.12.2019

Presse (Berichte)

Stadt baut neue Zentren in Waldtal und Stadtwald

Förderung durch „Soziale-Stadt“

Einen Eingang gibt es auch auf Seiten der Lowka’schen Wiese an der Nordseite des neuen Gebäudes, einen weiteren am Fuchspass. Der Baukörper passt sich der Hanglage des Grundstücks an.© Universitätsstadt Marburg

Rund 7,4 Mio. Euro sind das neue Nachbarschaftszentrum im Waldtal geplant, für rund 6,8 Mio. Euro wird ein Familienzentrum im Stadtwald gebaut. Spatenstich für beide Großprojekte ist 2020, fertig sind sie nach aktueller Planung zwei Jahre später. Nun ist ein „Scheck“ des Hessischen Wirtschaftsministeriums über 1,652 Mio. Euro bei der Stadt Marburg eingegangen. Damit ist die öffentliche Förderung beider Projekte sichergestellt.

20.12.2019

Presse (Berichte)

Waldwegesperrung im Bereich Kirchspitze in der Marbach

Absterbende Bäume und Äste

Das Forstamt Kirchhain bittet, die Waldwege im Bereich „Kirchspitze“ in der Marbach zu meiden, da sich in diesem Bereich zahlreiche absterbende Bäume oder bereits abgestorbene Äste an den Bäumen befinden.

20.12.2019

Presse (Berichte)

6. Januar: Vernissage „Tiere als beste Freunde“

Ausstellung im BiP

Erika Laribi aus Marburg stellt Gobelinbilder (Stickbilder), Fotografien und Aquarelle vom 6. Januar bis 28. Februar 2020 im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP) aus.

20.12.2019

Presse (Berichte)

68.000 Euro für die Weiterbildung von vereinseigenen Übungsleiter*innen

Stadt unterstützt Sportvereine

Bürgermeister Wieland Stötzel (hintere Reihe, 9.v.l.) und Björn Backes, Fachdienstleiter Sport (rechts daneben) freuten sich, den anwesenden Vereinsvertreter*innen die Förderungen zu übergeben.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Die Stadt Marburg bereitet vielen städtischen Sportvereinen ein vorweihnachtliches Geschenk mit einer städtischen Förderung für deren lizensierte Trainer*innen. Mehr als 68.000 Euro zahlt der Fachdienst Sport an 51 Vereine aus. Damit unterstützt die Stadt die Vereine mit dem höchsten Prozentsatz der Sportförderrichtlinien.

20.12.2019

Presse (Berichte)

Stadt Marburg präsentiert Glückwunschkarte 2020

Gebäude aus neuem Blickwinkel

Dieses Motiv von Burgi Scheiblechner ist die Glückwusnschkarte der Stadt Marburg 2020.© Burgi Scheiblechner

Ein kleines Schloss, eine große Elisabethkirche, Fachwerkhäuser und Uni-Gebäude – aus Sicht der Künstlerin Burgi Scheiblechner sind das charakteristische Gebäude Marburgs. Deswegen hat sie diese Motive inmitten von Grün für die neue, offizielle Glückwunschkarte der Stadt Marburg für das Jahr 2020 angeordnet.

19.12.2019

Presse (Berichte)

Marburger Herz wird nochmal operiert

Arbeiten erst im neuen Jahr möglich

Nach einer weiteren Operation soll das Lichtkunstwerk am Kaiser-Wilhelm-Turm wieder wie gewohnt leuchten.© Georg Kronenberg

Der Spiegelslustturm trägt das Herz am richtigen Fleck. Das hat die Wartung am Montag ergeben. Die Statik ist in Ordnung. Trotzdem leuchtet das Lichtkunstwerk auch mit der neuen Steuereinheit noch nicht – es braucht weitere Operationen am beliebten Marburger Herzen.

18.12.2019

Presse (Berichte)

Express: Reparatur des Oberstadtaufzugs schon am Freitag

Früher als angedacht

Der kleine Oberstadtaufzug wird voraussichtlich im Laufe des Freitags, 20. Dezember, wieder in Betrieb gehen.

18.12.2019

Presse (Berichte)

Online-Datenbank informiert über Bildungsurlaube mit Kinderbetreuung

Informationen für Arbeitnehmer*innen

Eine Sprache lernen, sich im Programmieren ausprobieren oder die eigene Kommunikation verbessern – die Angebote im Bereich Bildungsurlaub sind vielfältig. Manche davon gibt es auch mit einer Kinderbetreuung. Das Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg informiert über die bundesweiten Angebote mit Kinderbetreuung auf seiner Internetseite.

18.12.2019

Presse (Berichte)

Sprache als „Schlüssel zur Welt“

Kitas setzen auf Sprachförderung

Worte richtig bilden, Dinge benennen können, sich differenziert ausdrücken, all das sind Dinge, die für die Entwicklung von Kindern immens wichtig sind.© Stefanie Profus, i.A.d. Stadt Marburg

„Kannst du mir meine Schuhe anziehen?“, „Ich mag das nicht“, „Willst du mit mir spielen?“ – Durch Sprache teilen sich schon ganz junge Menschen mit, äußern Bedürfnisse und Wünsche, gehen Beziehungen ein. Sprache ist der Schlüssel: Kinder erschließen sich mit ihr die Welt. Umso wichtiger ist es, sie beim Spracherwerb zu unterstützen. Dafür gibt es bereits seit 2016 das Sprachförderkonzept an Marburger Kindertagesstätten.

  • Seite 3 von 141
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen