Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburg aktuell

  • Seite 1 von 123

16.08.2018

Presse (Berichte)

Infos zu Lokschuppen und Waggonhallen-Areal

Bürgerversammlung am 24. August

Die Entwicklung auf dem Waggonhallengelände und im Lokschuppen sind Thema der Bürgerversammlung am 25. August.© Stadt Marburg, Patricia Grähling

Am Freitag, 24. August, findet eine Bürgerversammlung zum Thema „Lokschuppen und Waggonhallen-Areal“ in Marburg statt.

14.08.2018

Presse (Berichte)

„3000 Schritte" durch den Gesundheitsgarten

Gut 50 Bürger/innen treffen OB Spies

GartenWerkStadt-Initiatorin Jutta Greb erläuterte das Projekt vor OB Dr. Thomas Spies und zahlreichen Gästen der Aktion „3000 Schritte mit dem Oberbürgermeister“ im Gesundheitsgarten.© Gesa Cordes

Der Gesundheitsgarten im Park der Marburger Vitos-Klinik stand im Mittelpunkt der jüngsten Auflage der Aktion „3000 Schritte mit dem Oberbürgermeister“. Sie lockte dieses Mal mehr als 50 Menschen an. Eingeladen hatte das Team der GartenWerkStadt.

14.08.2018

Presse (Berichte)

Kurse für geflüchtete Frauen sind ausgezeichnet

Gesundheitspreis für Wendo Marburg

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Dr. Christine Amend-Wegmann (hinten re.) und Laura Griese (re.) freuen sich mit den Wendo-Vorstandsfrauen Doris Kroll (vorne Mitte) und Nadine Seyler (hinten Mitte) und Dolmetscherin Nahid Sarwary.© Stadt Marburg, Birgit Heimrich

Für seine Kurse in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für geflüchtete Frauen erhält der Verein Wendo Marburg den 7. Hessischen Gesundheitspreis. Diesen verleiht die hessische Landesregierung an gesundheitsfördernde und präventive Projekte mit Vorbildcharakter. Die Vorstandsfrauen des gemeinnützigen Vereins haben den Preis für die Lebensphase „Gesund Bleiben – Mitten im Leben“ am 16. August in Wiesbaden entgegengenommen.

13.08.2018

Presse (Berichte)

„10.000 Schritte mit dem OB“ zu 10 Jahre PriMa

Ärztegenossenschaft lädt zu Aktion

Oberbürgermeister Thomas Spies, PriMa-Vorsitzender Hartmut Hesse sowie Rahel Häcker vom Projektbüro Gesunde Stadt stellten das Programm für „10.000 Schritte mit dem OB“ vor.© Gesa Cordes

„10 000 Schritte mit dem OB“, lautet der Titel der Jubiläumsveranstaltung, zu der die Marburger Ärztegenossenschaft PriMa zusammen mit der „Gesunden Stadt Marburg“ am Freitag, 24. August, in den Schlosspark einlädt. Der Zusammenschluss aus mehr als 300 Medizinerinnen und Medizinern feiert damit zugleich sein zehnjähriges Bestehen.

13.08.2018

Presse (Berichte)

Magistrat weiht neuen Sportplatz in Cappel ein

"Am Köppel" für 800.000 Euro umgebaut

Anstoß auf dem neuen Kunstrasen: Am Sonntagmittag haben der Magistrat der Stadt mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (Mitte), Bürgermeister und Baudezernent Wieland Stötzel sowie Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier den umgebauten Platz gem© Georg Kronenberg

Der neunte Kunstrasenplatz in Marburg ist fertig und nun auch offiziell eingeweiht: Kurz vor Anpfiff des ersten Heimspiels der Saison für den FSV Cappel haben Stadt, Vereinsspitze und Ortsvorsteher des Stadtteils Cappel den Platz übergeben. Insgesamt 800.000 Euro hat die Modernisierung des traditionsreichen Sportplatzes „Am Köppel“ gekostet.

13.08.2018

Presse (Berichte)

Stadträtin empfängt geflüchtete Schüler/innen

Berufsvorbereitung an der ARS

Stadträtin Kirsten Dinnebier (vorne Mitte) empfing im Rathaus eine Gruppe geflüchteter Schülerrinnen und Schüler.© Heiko Krause i.A.d. Stadt Marburg

Zum Schuljahresbeginn hat an der Adolf-Reichwein-Schule ein neuer Bildungsgang zur Berufsvorbereitung für geflüchtete Jugendliche angefangen. Stadträtin und Bildungsdezernentin Kirsten Dinnebier hat die Schülerinnen und Schüler am Dienstag im Rathaus der Universitätsstadt empfangen.

13.08.2018

Presse (Berichte)

Stadt baut Brandschutz und Lehrerzimmer aus

BiBaP: 1,5 Millionen für die MLS

Das Logo des Bildungsbauprogramms (BiBaP).© Stadt Marburg

Insgesamt rund 1,5 Millionen Euro investiert die Universitätsstadt Marburg im Rahmen des Bildungsbauprogramms (BiBaP) derzeit in die Martin-Luther-Schule. Dort haben unter anderem die Sanierungsarbeiten des Lehrerzimmers und die Verbesserung des Brandschutzes begonnen. Bürgermeister Wieland Stötzel und Stadträtin Kirsten Dinnebier stellten das Bauprojekt vor Ort vor.

13.08.2018

Presse (Berichte)

Stadtteilspaziergang in Marbach am 18. August

Wohngebiete: Bürger/innen reden mit

Luftbild Rotenberg: Rund fünf Hektar umfasst das potenzielle Wohngebiet am oberen Rotenberg (orangefarbene Markierung) Dort könnten etwa 200 neue Wohnungen entstehen.© Universitätsstadt Marburg

Marburg braucht angesichts fortbestehender Wohnungsknappheit mehr preiswerten Wohnraum. Dieser Bedarf kann nur durch den Bau neuer Wohnungen gedeckt werden. Dafür wiederum braucht es neue Wohngebiete. Die Stadt Marburg hat deshalb bereits im Juni eine umfassende sowie frühzeitige Bürger/innenbeteiligung vorgestellt, zu der wie geplant am 18. August, Samstag, in der Marbach ein Stadtteilspaziergang für alle Interessierten gehört.

13.08.2018

Presse (Berichte)

Neuer Oberstadtmarkt startet am Samstag

Angebot, Atmosphäre, Erlebnis

Den neuen Oberstadtmarkt haben Stadt und Stadtmarketing mit Vertreter/innen der Ortsbeirats Altstadt, der BI Oberstadt, des Werbekreises sowie teilnehmenden Markthändler/innen und Gastronomen vorgestellt.© Stadt Marburg, Birgit Heimrich

Am Samstag, 18. August, ist es soweit: Dann startet der neu aufgestellte Marburger Oberstadtmarkt. Das Konzept passt zum Charakter des Quartiers Oberstadt. Der samstägliche Markt bietet von nun an einen wechselnden Angebotsmix aus frischen Lebensmitteln, Spezialitäten und Erlebnis – und das jede Woche von 10 bis 17 Uhr. Veranstalter ist das Marburger Stadtmarketing.

13.08.2018

Presse (Berichte)

Welcher Sprachkurs passt zu mir?

Volkshochschule Marburg informiert

Logo der Volkshochschule (vhs) Marburg© Universitätsstadt Marburg

Informationen zu den Sprachkursen im neuen Semester der Volkshochschule Marburg (vhs) gibt es am Dienstag, 14. August, und Donnerstag, 16. August, jeweils von 16 bis 18 Uhr.

08.08.2018

Presse (Berichte)

„LiSA“ geht im Jägertunnel in den Testbetrieb

Gegen Angst und Angriffe

Unter großem Medieninteresse ist „LiSA“ offiziell gestartet: Bürgermeister Wieland Stötzel stellte die Anlage für eine „Livebild- und Sprechverbindung auf Abruf“ im Jägertunnel vor.

Die Stadt Marburg hat ein bundesweit einmaliges Sicherheitssystem im Jägertunnel in der Nordstadt installiert. „LiSA“ heißt die neue Anlage – die Kurzform steht für Livebild- und Sprechverbindung auf Abruf. Wird „LiSA“ aktiviert, stellt sie eine Bild- und Tonübertragung von der Unterführung im Marburger Nordviertel in die Leitstelle der Feuerwehr her. Das soll Angriffe verhindern, im Ernstfall schnelle Hilfe bringen und das Sicherheitsgefühl von Passantinnen und Passanten verbessern. Bürgermeister und Ordnungsdezernent Wieland Stötzel hat „LiSA“ nun unter großem Medieninteresse im Jägertunnel vorgestellt.

06.08.2018

Presse (Berichte)

Stadträtin empfängt Jugendliche aus Maribor

Zusammenarbeit der Partnerstädte

Nach dem Empfang im Rathaus durch Stadträtin Kirsten Dinnebier (vorne 3. Von links) gab es noch ein Erinnerungsfoto der slowenischen Gäste mit ihren Gastgebern.

Marburgs Geschichte, Spaß, Austausch und Sprache – das Programm, das Jugendliche aus Maribor in dieser Woche in Marburg erleben, ist abwechslungsreich und spannend. Stadträtin Kirsten Dinnebier empfing die jungen Menschen aus Slowenien im Rathaus, um mit ihnen über ihre Erlebnisse und ihre Heimat zu sprechen.

06.08.2018

Presse (Berichte)

OB Spies begrüßt spanisches Blasorchester

Unió Musical d'Alaquàs zu Gast

Nach dem Empfang im Rathaus durch Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (vorne links) gab es noch ein Erinnerungsfoto der spanischen Gäste mit ihren Gastgebern.© Heiko Krause i.A.d. Stadt Marburg

Die Region Valencia ist eine Hochburg der spanischen Blasmusik. Mit den Musikerinnen und Musikern der Musikschule/Konservatorium „Unió Musical“ aus der Gemeinde Alaquàs ist eine Gruppe der Musikschule Marburg seit dem vergangenen Jahr durch spannende musikalische und kulturelle Erfahrungen verbunden. Die Spanierinnen und Spanier sind nun zu Gast in der Universitätsstadt. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies hat sie offiziell begrüßt.

06.08.2018

Presse (Berichte)

100 Kindern feiern 30 Jahre Ferien-Spielmobil

Mit einem Bauwagen fing es an

Mit einem einzelnen Bauwagen fing alles an, mittlerweile reist das Spielmobil mit vier großen Wagen in den Ferien in die Stadtteile.© Heiko Krause i.A.d. Stadt Marburg

Was mit einem einzelnen Bauwagen begann, ist in 30 Jahren zur Spielmobil-Karawane angewachsen. Seit 1998 fährt die Jugendförderung der Universitätsstadt Marburg mit ihren kunterbunten Spielmobilen in die Außenstadtteile, um den Kindern die Sommerferien zu versüßen. Das ist nun mit einem großen Kinder-Mitmach-Fest gefeiert worden.

06.08.2018

Presse (Berichte)

"Tolle Anerkennung für unsere tolle Feuerwehr"

Bouffier zeichnet Marburg aus

Volker Bouffier (li.) übergab Leon Prause (vorne li.) und Nico Prause die Plakette. Mit ihnen freuten sich Bürgermeister Wieland Stötzel und die Leiterin der Marburger Feuerwehr Carmen Werner.© Heiko Krause i.A.d. Stadt Marburg

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat das gesamte Team der Marburger Freiwilligen Feuerwehr als „Menschen des Respekts“ ausgezeichnet. Diese Ehrung bekam die Feuerwehr der Universitätsstadt stellvertretend für alle Freiwilligen Feuerwehren in Hessen.

  • Seite 1 von 123
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen