Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburg aktuell

  • Seite 1 von 250

12.08.2022

Presse (Berichte)

Wetteinsatz des Jubiläumsjahres eingelöst

Marburger Tafel

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (r.) und der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Andreas Bartsch haben ihre Jubiläumswette eingelöst und bei der Marburger Tafel in der Ausgabestelle ausgeholfen. Die Tafel Marburg sucht auch noch weitere ehrenamtliche Unter© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Dass es den Marburger*innen gleich zum Auftakt des Jubiläums gelingt mindestens 800 Euro für das Engagement der Tafel Marburg und ihre Arbeit zu spenden, hatten Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Sparkassenvorsitzender Andreas Bartsch zum 800. Stadtgeburtstag während der Jubiläumsgala gewettet. Ihren Wetteinsatz lösten Sie am Donnerstagvormittag jetzt persönlich ein und unterstützten die Ausgabe von Lebensmitteln bei der Tafel in der Ernst-Giller-Straße tatkräftig.

11.08.2022

Presse (Berichte)

Stadt Marburg senkt Energieverbrauch um 15 Prozent

Sparpaket gegen Versorgungskrise

Das EPH bei Nacht.

Mit einem Energiesparpaket senkt die Universitätsstadt Marburg ihren eigenen Verbrauch an Wärme und Strom. Das teilt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies mit. 15 Prozent Energie will die Stadt damit bis zum Frühjahr 2023 einsparen. Die Maßnahmen reichen von Warmwasser abstellen und Heizung drosseln bis zu Licht ausschalten an repräsentativen Gebäuden. Der Einspareffekt wird regelmäßig überprüft. Los geht es sofort: Die Sauna im AquaMar ist schon seit dem 8. August zu.

11.08.2022

Presse (Berichte)

Zukunftsthemen zum Stadtjubiläum monatlich neu im Gespräch

Denkfabrik Marburg800 erfinden

Wie wollen wir die Zukunft in und für Marburg denken und gestalten? Darum geht es beim Stadtjubiläum im Rahmen des Schwerpunkts „Marburg erfinden“: Als neuestes Format wird nun die „Denkfabrik“ vorgestellt. Sie ist eine Einladung an Marburg, sich in verschiedenen Bereichen wie etwa Freizeit & Lifestyle oder Umwelt & Nachhaltigkeit darüber Gedanken zu machen, wie wir in Zukunft in Marburg leben wollen und was jeder dazu beitragen kann, dieses Leben gut zu gestalten.

11.08.2022

Presse (Berichte)

Verkehrsbehinderungen wegen Markierungsarbeiten im Innenstadtbereich

Ab 15. August

Ab Montag. 15. August, ist im Innenstadtbereich der Universitätsstadt Marburg mit Verkehrsbehinderungen wegen Markierungsarbeiten zu rechnen.

10.08.2022

Presse (Berichte)

Erinnerungen an vergangenen Ort gesucht: der Krekel

Marburg 800

An den Krekel erinnern: Den Menschen und der einstigen Siedlung am Krekel ein Gesicht geben, will ein Projekt im Stadtjubiläumsjahr. Das Autor*innentrio und die Stadt freuen sich über alle, die mit ihren Erlebnissen und Fotos dazu beitragen.

Wer heute „Am Krekel - Marburg“ googelt, dem werden Firmen, ein Gesundheitszentrum oder die Stadtwerke angezeigt. Doch die Erinnerung an den Duft von Bratensoße stammt von einem anderen Krekel: Dort wo heute die Fußgängerbrücke über die Bahngleise zum Südbahnhof führt, standen von 1929/30 bis Anfang der 70er Jahre einfachste Wohnunterkünfte. Eine Stadtschrift will daran und an die Bewohner*innen anlässlich des Stadtjubiläums erinnern. Die engagierte Arbeitsgruppe von ehrenamtlichen Autor*innen und die Stadt suchen deshalb jetzt nach Menschen, die ihre Erinnerungen an den Krekel von damals teilen möchten.

09.08.2022

Presse (Berichte)

Handweberei im Schaufenster

VielRAUM in der Wettergasse

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Oberstadtkümmerin Nadine Kümmel (l.) schauen Handweberin Silke Mann dabei zu, wie sie ihren Webstuhl vorbereitet, um einen Tischläufer zu weben.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Seit dem 8. bis zum 20. August ist Silke Mann von 11 bis 18 Uhr im zweiten Marburger VielRAUM der Wettergasse 13 (außer am Montag, 15. August). Dort können sich Interessierte ihr Handwerk direkt am Webstuhl anschauen, die verschiedenen Stoffe, Materialien und Muster entdecken und mit der Handweberin ins Gespräch kommen.

09.08.2022

Presse (Berichte)

Marburg ist bereit, die Radsport-Elite kann kommen

Deutschland Tour am 26. August

Werben für die Deutschland Tour mit Radsportfest in Marburg: OB Dr. Thomas Spies (Mitte) mit Sportdezernentin Kirsten Dinnebier (am Banner v. r.) und DT-Projektleiterin Maren Hopf sowie (v. l.) MR800-Kurator Richard Laufner, Pfarrer Ulrich Biskamp, Christ© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Die Spannung steigt – in gut zwei Wochen kommt die Deutschland Tour 2022 nach Marburg. Am 26. August können Sportfans und Fahrradbegeisterte live dabei sein, wenn 120 nationale und internationale Rad-Profis bei Deutschlands einzigem Etappenrennen am Ende der zweiten Etappe in Marburg ankommen. Das feiert die Stadt mit einem Fest des Radfahrens rund auf dem Firmaneiplatz – dort, wo die Rennsportler über die Ziellinie fahren. Mit ein bisschen Glück kann ein*e Radsportbegeisterte*r mit dabei sein – als Beifahrer*in im Begleitfahrzeug von Meiningen nach Marburg.

08.08.2022

Presse (Berichte)

Georg-Gaßmann-Stadion mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Leichtathletikverband vergibt Noten

Stadträtin Kirsten Dinnebier, Präsident des Leichtathletikverbandes Klaus Schuder und Sportkreisvorsitzender Stefan Backhaus mit dem Zertifikat für das Georg-Gaßmann-Stadion.

Das Georg-Gaßmann-Stadion ist „sehr gut“. Dafür gab es vom Hessischen Leichtathletikverband nun ein entsprechendes Zertifikat. Nicht nur die bauliche Ausstattung im Marburger Stadion bekommt damit eine gute Note – sondern auch die Vielfalt an Disziplinen, die dort trainiert werden können.

08.08.2022

Presse (Berichte)

Digitale Matching-Plattform für Marburg800 online

Bürger*innen schenken Zukunftsideen

Digital die Köpfe zusammenstecken, für Ideen ebenso wie für die Suche nach Inspiration und Unterstützung: Das geht auf der neuen Matching-Plattform der Stadt zum Jubiläum Marburg800.

Was und wie ist das Marburg der Zukunft? Damit beschäftigt sich die Universitätsstadt auch im Rahmen von Marburg800. Und sie eröffnet nun zum Stadtjubiläum eine „Matching-Plattform“ als neuen virtuellen Treffpunkt für die gesamte Stadtgesellschaft – zum Austausch von Ideen ebenso wie für die Suche nach Inspiration und Unterstützung. Ein monatliches Zukunftssiegel verleiht die Stadt für die besten Visionen noch obendrauf.

08.08.2022

Presse (Berichte)

Fachkräftenachwuchs startet ins Berufsleben

Abschluss für 14 Azubis der Stadt

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (hinten l.), Personalratsvorsitzender Steffen Kloske (hinten r.) und Daniela Seng vom Personalservice (hinten 2. v. r.) beglückwünschten die jungen Menschen zu ihrer abgeschlossenen Ausbildung bei der Universitätsstadt M© Beatrix Achinger, i.A.d. Stadt Marburg

14 junge Menschen haben ihre Ausbildung bei der Universitätsstadt Marburg erfolgreich abgeschlossen. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies beglückwünschte die Auszubildenden gemeinsam mit Vertreter*innen von Personalrat und Stadtverwaltung während einer Feierstunde im Erwin-Piscator-Haus.

08.08.2022

Presse (Berichte)

"Alles unter einem Dach – Rundgang durchs EPH“

Podcast-Folge 54

Hör mal Marburg - der offizielle Podcast der Universitätsstadt Marburg© Universitätsstadt Marburg

Das Erwin-Piscator-Haus ist eines der kulturellen Zentren in Marburg, denn hier gibt es für die Besucher*innen einiges zu erleben: Von Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Theateraufführungen und Kongressen.

04.08.2022

Presse (Berichte)

Sport, Spaß und Austausch: 250 Jugendliche bei Six Nations Camp

Partnerstädte zu Gast in Marburg

Sport und Begegnung stehen beim Six Nations Camp im Vordergrund, das Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies eröffnet hat.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Das fünfte Six Nations Camp der Universitätsstadt Marburg ist eröffnet und mehr als 250 Jugendliche aus Marburgs Partnerstädten sind dabei. Auf dem Programm stehen an diesem Wochenende jede Menge Spaß, Sport und Bewegung aber vor allem auch die Begegnung.

03.08.2022

Presse (Berichte)

OB Spies besucht Artistenarchiv in Marburg

Akten zeugen vom Leben im Circus

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (r.) blättert durch Akten von Artist*innen, die ihm Dr. Heinz Stoffregen vom Vorstand des Archivvereins zeigt. Geschätzt 40.000 solcher Akten lagern im Artistenarchiv Marburg.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Das Artistenarchiv in Marburg bewahrt eine spannende Sammlung rund um Circus- und Varietékunst auf. Die Institution ist von der Universitätsstadt aus international tätig, Wissenschaftler*innen aus aller Welt nutzen die umfangreichen Quellen zu Artist*innen, die in Marburg archiviert wurden. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies hat sich bei einem Archivbesuch darüber informiert, wie der Verein den städtischen Zuschuss zur Kulturarbeit einsetzt.

02.08.2022

Presse (Berichte)

Bodo Bach hätt` da gern emal ein Job bei der Stadt

Offensive zur Fachkräftegewinnung

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (2. v. .l.) stellt zusammen mit Dr. Nicole Pöttgen (v. r. Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste, Oliver Kutsch (Fachbereichsleiter Planen und Bauen 2) und Sandra Kuhnert (Fachdienstleitung Personalservice) die neue Fachk© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Mit einer Prise Humor und einem Anruf von Bodo Bach macht die Stadt Marburg auf sich als Arbeitgeberin aufmerksam. Aber das ist nur ein Baustein – denn mit einer ganzen Offensive rund um noch bessere Bedingungen am Arbeitsplatz, Digitalisierung und Personalentwicklung will die Stadtverwaltung neues Fachpersonal gewinnen.

02.08.2022

Presse (Berichte)

Stadt mit Ehrenmedaille des Kreises ausgezeichnet

Reisende Hessenbuchstaben in Marburg

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (v.r.), Staatssekretärin Tanja Eichner und Landrat Jens Womelsdorf freuen sich, dass die Hessen-Buchstaben in Marburg – als Wiege des Landes Hessen – Halt machen.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Sie sind zwei Meter hoch und ganze zwölf Meter breit: Vor der neu aufgebauten Kulisse der reisenden Hessen-Buchstaben am Friedrichsplatz hat Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies bei einem Empfang am Dienstag die Ehrenmedaille des Landkreises Marburg-Biedenkopf zum Stadtjubiläum der Universitätsstadt Marburg von Landrat Jens Womelsdorf entgegengenommen.

  • Seite 1 von 250
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenOrganisationseinheit

Infospaltenblock auf- und zuklappenAnsprechpartner/-in

Mobile Navigation schliessen