Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Marburg aktuell

  • Seite 1 von 105

20.04.2018

Presse (Berichte)

Michelbach: Straße mit Rad- und Fußweg ab sofort frei

Bauarbeiten abgeschlossen

Die Michelbacher Straße zwischen den Stadtteilen Görzhausen und Michelbach ist seit Freitag, 20. April, wieder für den Verkehr frei. Das teilt die Stadt mit.

20.04.2018

Presse (Berichte)

Medienwerkstatt für Eltern

Freie Plätze für Workshop im Mai

Medienwerkstatt für Eltern: Ab welchem Alter soll ich meinen Kindern Whatsapp, Instagram, Snapchat und Co. erlauben? Worauf muss ich dabei achten?

Vielen Eltern fällt es schwer, bei der Nutzung von digitalen Medien mit ihren Kindern Schritt zu halten. Die Jugendförderung der Universitätsstadt Marburg und die evangelische Familienbildungsstätte Marburg bieten daher das Projekt „Wege durch den Mediendschungel: eine Medienwerkstatt für Eltern“ an. Es gibt noch freie Plätze.

20.04.2018

Presse (Berichte)

Marburg-Plaketten für erfolgreiche Geflügelzüchter

Aktive Tiersportler ausgezeichnet

Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk (3. von links) verlieh 25 Marburg-Plaketten für besondere Erfolge und außergewöhnliches Engagement im Tiersport

Für ganz besondere Lakenfeller, Stellerkröpfer und andere Geflügelrassen sowie deren aktive Züchter gibt es in Marburg eine besondere Auszeichnung: Mit Plaketten werden Aktive im Tiersport für ihre Erfolge beziehungsweise ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk überreichte insgesamt 25 Marburg-Plaketten in Gold, Silber und Bronze für die Jahre 2016 und 2017 für Meister im Tiersport.

17.04.2018

Presse (Berichte)

Fundbüro versteigert herrenlose Fahrräder

Versteigerung am 27. April

Die Fahrradversteigerung des Fundbüros der Stadt Marburg findet jedes Jahr großen Anklang. Viele Interessierte schauen sich die unterschiedlichen Räder an und bieten auf die herrenlosen Fundstücke.

Das Fundbüro der Universitätsstadt Marburg versteigert in diesem Jahr am Freitag, 27. April, rund 80 Fahrräder. Es sind Fundräder, die nicht von ihren Eigentümerinnen oder Eigentümern abgeholt wurden.

17.04.2018

Presse (Berichte)

Kinder und Jugendliche auf der ganz großen Bühne

Erster "MaBison-Day" ein voller Erfolg

Die Young Harlekins aus der Alten Mensa zeigten Breakdance auf der Bühne.

Ein Auftritt vor großem Publikum, und dann auch noch auf einer Bühne, auf der sonst echte Künstlerinnen und Künstler und große Stars auftreten – wie sich das anfühlt, haben Kinder und Jugendliche beim ersten „MaBison-Day“ im Erwin-Piscator-Haus erlebt. Im Rahmen der Bildungsoffensive der Stadt Marburg hieß es „Vorhang auf“ für die unterschiedlichsten Darbietungen von Tanz und Gesang über Breakdance bis hin zur Lesung.

17.04.2018

Presse (Berichte)

Goldene Ehrennadel für Eva Christiane Gottschaldt

Für Verständigung, gegen Diskriminierung

Außerordentlicher Einsatz für Mitmenschen, die Unterstützung brauchen, für Verständigung und gegen Diskriminierung: Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (links) überreichte Eva Christiane Gottschaldt (Mitte) dafür die Goldene Ehrennadel der Stadt Marburg. B

„Aus tiefer, innerer Überzeugung setzt sich Eva Christiane Gottschaldt für ihre Mitmenschen ein und bietet insbesondere denjenigen Hilfen, die Hilfe benötigen“, so Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies. Er überreichte für das besondere und aufrechte Engagement von Gottschaldt im Rathaus die Goldene Ehrennadel der Stadt und hob ihren Einsatz in der Politik, für Verständigung, für an Aids erkrankte Menschen und gegen Diskriminierung sowie Rechtsextremismus als Beispiele hervor.

16.04.2018

Presse (Berichte)

Noch freie Plätze für Marburger Sommerakademie

Kunstkurse und Programm ab 8. Juli

Es wird gelehrt und gelernt: Bei der Marburger Sommerakademie stehen jedes Jahr vielfältige Kurse und ein umfangreiches Rahmenprogramm an. Schon in der Vergangenheit zog das viele künstlerisch Tätige und Interessierte an.

Der Sommer wird wieder kreativ und bunt. Bei der Marburger Sommerakademie des Fachdienstes Kultur der Stadt Marburg treffen auch dieses Jahr wieder Schauspieler/innen, Clowns, Holzbildhauer/innen, Porträtzeichner/innen, Druckgrafiker/innen und viele weitere künstlerisch Tätige und Interessierte aufeinander.

16.04.2018

Presse (Berichte)

Info-Broschüre für Migrantinnen und Migranten

Angebote für Menschen aus 142 Ländern

Auf 121 Seiten bietet die neu aufgelegte Broschüre eine übersichtliche Sammlung wichtiger Informationen über Dienstleistungen und weitere Angebote in der Stadt.

Mit der Informationsbroschüre „Informationen für Migrantinnen und Migranten“ gibt der Fachdienst Migration und Flüchtlingshilfe in Kooperation mit dem Gleichberechtigungsreferat, dem Projekt „Mosaiksteine“ und dem Ausländerbeirat der Stadt eine übersichtliche Information über verschiedene Dienstleistungen und Angebot in Marburg heraus.

16.04.2018

Presse (Berichte)

DBM schult Beschäftigte zu Gesundheit und Sicherheit

Aktionstag zum Arbeitsschutz

Bewegung im Alltag: Kleine Übungen können einfach in den Tag integriert werden und helfen dabei, Gesundheit und Arbeitskraft zu erhalten. Das lernten die Beschäftigten beim Aktionstag des DBM.

Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit werden groß geschrieben im Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg (DBM). Aus diesem Grund waren alle 230 Beschäftigten des DBM zu einem Aktionstag Gesundheit eingeladen, um sich in den Bereichen Straßenverkehr, Erste Hilfe, Ernährung und persönliche Fitness fortzubilden. Bürgermeister Wieland Stötzel besuchte den Aktionstag und informierte sich ebenfalls über die vielfältigen Themen.

16.04.2018

Presse (Berichte)

Stadt lädt zu Rundem Tisch Preiswerter Wohnraum

Treffen am 26. April

Neue Wohnungen sind unter anderem am Damaschkeweg am Unteren Richtsberg entstanden.

Bezahlbarer Wohnraum für die Menschen in Marburg ist ein zentrales Anliegen der Stadt. Auch die Befragten der im Februar veröffentlichten Bürger/innenumfrage haben das Thema als dringlich benannt. Die Stadt lädt nun zu einem Runden Tisch ein, um Bilanz zu ziehen und sich über anstehende Aufgaben auszutauschen.

13.04.2018

Presse (Berichte)

VIDEO: Stadt investiert in Waggonhalle und Funkhaus

Kulturzentrum Waggonhallengelände

Komplett eingerüstet ist das ehemalige Bahnverwaltungsgebäude, in dem nun das Waggonhallen Kulturzentrum ist. OB Dr. Thomas Spies und Bürgermeister Wieland Stötzel schauen sich gemeinsam mit Vertretern der Stadt, der Waggonhalle und von Radio Unerhört die

Aktuell investiert die Stadt Marburg – mit einem Zuschuss des Bundes – 2,7 Millionen Euro in die Waggonhalle und das Gebäude von Radio Unerhört. Einen kleinen Überblick über die Bauarbeiten gibt es im Video:

11.04.2018

Presse (Berichte)

Selbsthilfe stärker im Fokus

Erster Marburger Selbsthilfetag

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (zweiter von inks) saß mit auf dem Podium bei einer Diskussion anlässlich des ersten Marburger Selbsthilfetags

Informationsstände von 20 Selbsthilfegruppen, eine Podiumsdiskussion und eine Lesung – all das gab es beim ersten „Marburger Selbsthilfetag“, der anlässlich des Weltgesundheitstags im Erwin-Piscator-Haus stattfand. Der Tag war der Abschluss einer von der Universitätsstadt Marburg finanzierten Kampagne, die die Selbsthilfekontaktstelle gemeinsam mit dem Verein Arbeit und Bildung Anfang des Jahres gestartet hatte. Ziel war es, das Thema Selbsthilfe in der Region stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

11.04.2018

Presse (Berichte)

Wohnen in Marburgs Westen: Studie liegt vor

Bürger/innen wirken mit

Die vergleichende Standortanalyse ist fertig, nun beginnt der Prozess der Bürger/innenbeteiligung, dessen Ergebnisse in den Beschluss der Stadtverordneten im vierten Quartal 2018 einfließt.

Rund fünf Hektar am Oberen Rotenberg, fast zehn Hektar am Hasenkopf – die Stadtverwaltung hat zwei große Flächen für den potenziellen Bau neuer Wohngebiete analysiert und verglichen. Das Ergebnis der Untersuchung liegt vor, im Herbst soll das Stadtparlament entscheiden, wo es vorrangig losgeht. Ortsbeiräte, Anwohnerinnen und Anwohner sowie die breite Marburger Öffentlichkeit werden an der Entscheidungsfindung beteiligt. Baubeginn für die ersten Häuser könnte frühestens in fünf Jahren sein.

10.04.2018

Presse (Berichte)

26.5.: Stadt lädt zu Workshop Grüner Wehr ein

Bürger/innenbeteiligung/Gutachten online

Information und Beteiligung: Für Ende Mai/Anfang Juni lädt die Stadt Marburg interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Workshop "Gestaltung und Sanierung Grüner Wehr" ein. (Foto: Archiv)© Universitätsstadt Marburg

Am "Grüner Wehr" passiert nichts, bevor mit den Bürgerinnen und Bürgern beraten wurde, so die Stadt. Sie lädt die Marburgerinnen und Marburger für den 26. Mai zu einem öffentlichen Workshop zur "Gestaltung und Sanierung Grüner Wehr" ein. Das jüngste Gutachten steht online bereit.

10.04.2018

Presse (Berichte)

„Unsere Stadt – Unsere Uni“

Einladung zum Begegnungsabend

Freiwilligenagentur

Gemeinsam Stadt und Uni erleben ist das Ziel des Projektes „Unsere Stadt – Unsere Uni“. Ausländischen Studierenden sollen das Ankommen und die Integration in ihrer neuen Stadt erleichtert werden.

  • Seite 1 von 105
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen