Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Marburg auf einen Blick > Marburg aktuell

Marburg aktuell

  • Seite 1 von 266

09.12.2022

Presse (Berichte)

Marburger vhs stellt Fairteiler für gerettete Lebensmittel auf

„Gerettetes“ Essen steht für alle bereit

Stadträtin Kirsten Dinnebier (r.) und Nicole Fläschner von der Initiative Foodsharing (l.) freuen sich über das Engagement der Marburger vhs. Leiterin Cordula Schlichte (2. v. l.) und Silke Jahns, vhs-Programmbereichsleitung Ernährung, haben bereits gute Erfahrungen mit dem Fairteiler gemacht.© Heike Döhn, i. A. d. Stadt Marburg

In der Volkshochschule (vhs) der Stadt Marburg gibt es einen neuen Standort für einen sogenannten Fairteiler der Initiative Foodsharing. Dort werden vor dem Müll gerettete Lebensmittel gelagert für Menschen, die sie sich kostenlos abholen.

09.12.2022

Presse (Berichte)

Letzte Impfaktionen in Marburg: Mobiles Angebot am Richtsberg und im Stadtwald

Impfen gegen Corona

Impfen gegen Corona: In der Stadt Marburg gibt es im Dezember noch zwei mobile Impfaktionen. Am Montag, 12. Dezember, können Menschen sich von 12 bis 17 Uhr am Richtsberg beim Verein Hadara e.V. impfen lassen. Die Impfaktion findet statt in den Räumen Am Richtsberg 68. Ein weiteres mobiles Impfangebot gibt es am Montag, 19. Dezember, von 12 bis 16 Uhr im Stadtteil Ockershausen bei der IKJG (Initiative für Kinder-Jugend-und Gemeinwesenarbeit) in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 16 im Stadtwald.

08.12.2022

Presse (Berichte)

Bernshausen wird Mitglied in Gremium des Städtetags

Ausschuss für Recht und Verfassung

Bürgermeisterin Nadine Bernshausen ist vom Hessischen Städtetag zum Mitglied des Ausschusses für Recht und Verfassung des Deutschen Städtetags benannt worden.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Bürgermeisterin Nadine Bernshausen ist neues Mitglied im Ausschuss für Recht und Verfassung des Deutschen Städtetags. Die Dezernentin für Kinder, Jugend, Familien, Umwelt-, Klima-, Naturschutz und Fairer Handel der Universitätsstadt Marburg ist vom Hessischen Städtetag für den Ausschuss benannt worden. Dort ist Nadine Bernshausen nun eines von aktuell 55 Mitgliedern und ständigen Gästen.

07.12.2022

Presse (Berichte)

Wehrdaer Weg aufgrund eines Gasrohrbruchs ab 13. Dezember voll gesperrt

Haltestellenänderungen im Linienverkehr

Wegen Reparaturarbeiten an einer Gasleitung muss der Wehrdaer Weg in Höhe von Hausnummer 10 voll gesperrt werden. Die Sperrung wird am Montag, 13. Dezember, eingerichtet und (wird – streichen) voraussichtlich am Donnerstag, 22. Dezember, beendet sein.

07.12.2022

Presse (Berichte)

Marburg ehrt japanische Wissenschaftler*innen

Sunao Tawara und Dr. Tada Urata

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (Mitte) enthüllt gemeinsam mit Stadtverordnetenvorsteherin Dr. Elke Neuwohner und Dr. Harumi Murata, der die Ehrung vorgeschlagen hatte, das neue Schild am Tada-Urata-Platz auf den Lahnbergen.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Der japanische Pathologe Sunao Tawara hat in seinem Studium in Marburg eine bedeutende Entdeckung gemacht. Die Augenärztin Dr. Tada Urata war die erste Frau, die in Marburg ihren Doktortitel erhielt. Die Universitätsstadt Marburg ehrt nun beide Wissenschaftler*innen, indem sie ihre Namen im Stadtbild verewigt – mit dem Tawara-Aschoff-Knoten und dem Tada-Urata-Platz auf den Lahnbergen.

07.12.2022

Presse (Berichte)

Firma Sulzer erfüllt Kindern Weihnachtswünsche

Spiel- und Bastelsachen

Bürgermeisterin Nadine Bernshausen und Landrat Jens Womelsdorf nehmen mit Vertreter*innen der Verwaltungen und der sozialen Träger von Wieland und Florian Sulzer Weihnachtsgeschenke für Kinder entgegen.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Ob Kuscheltier oder Malstifte: Schon seit vielen Jahren erfüllt die Spielwarenfirma Sulzer in der Vorweihnachtszeit mit einer großzügigen Sachspende Wünsche zahlreicher Kinder, die in sozial benachteiligten Stadtteilen der Universitätsstadt Marburg leben. Auch Kinder aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf erhalten Weihnachtsüberraschungen.

07.12.2022

Presse (Berichte)

Stadtverwaltung telefonisch nicht erreichbar

Technische Störung

Die Universitätsstadt Marburg hat eine Firma beauftragt, die mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen hat.© Universitätsstadt Marburg

Die Stadtverwaltung ist seit Dienstagabend telefonisch nicht erreichbar. Grund ist der Ausfall einer Netzwerkstrecke. Die Stadt Marburg arbeitet mit Hochdruck daran, die Probleme zu beheben. Voraussichtlich wird dies bis Mittwochnachmittag andauern. Per Mail bleibt die Stadtverwaltung weiterhin erreichbar.

06.12.2022

Presse (Berichte)

Stadt Marburg erweitert Online-Dienste

Aufenthaltstitel online beantragen

Auf der Digitalplattform www.digital.marburg.de stehen den Bürger*innen der Stadt Marburg rund 60 Online-Dienste zur Verfügung.© Stefanie Profus, i.A.d. Stadt Marburg

Die Universitätsstadt Marburg treibt die Digitalisierung der Verwaltung weiter voran – auch bei den Dienstleistungen der Ausländerbehörde. Ab sofort ist es möglich, Aufenthaltstitel zur Erwerbstätigkeit, zum Familiennachzug sowie zu Ausbildungs- und Studienzwecken online und ganz einfach von Zuhause aus zu beantragen. Alle Online-Dienste der Stadt Marburg finden sich unter www.digital.marburg.de.

05.12.2022

Presse (Berichte)

Informationen zum bundesweiten Warntag am 8. Dezember

Test der Warninfrastruktur

Am bundesweiten Warntag am Donnerstag, 8. Dezember, um 11 Uhr, wird in ganz Deutschland über das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz (BBK) ein Test der Warninfrastruktur durchgeführt. Es werden die Schnittstellen zwischen Bund, Länder, Landkreise und Kommunen für eine einheitliche Umsetzung der Warnmittel erprobt.

05.12.2022

Presse (Berichte)

Winterspaß auf synthetischem Eis erleben

18. Marburger Eispalast ist eröffnet

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Bürgermeisterin Nadine Bernshausen und Stadträtin Kirsten Dinnebier haben gemeinsam mit Schausteller Toni Ahlendorf, mit Vertreter*innen des Magistrats, der Stadtverordnetenversammlung und der Stadtverwaltung den Eispalast eröffnet.© Patricia Grähling, Stadt Marburg

Der Eispalast in Marburg ist eröffnet: Bis zum 5. Februar gibt es Spaß, Sport und Spiel auf Kufen – aber diesmal auf synthetischem Eis. Wegen der Energiekrise hat die Stadt Marburg eine neue Eisbahn gekauft, die ohne Wasser und Kühlung auskommt und damit viel Energie spart. Dass das dem Spaß auf Schlittschuhen keinen Abbruch tut, haben viele große und kleine Gäste bei der Eröffnung getestet.

05.12.2022

Presse (Berichte)

Neuer Fitnessbereich im Vereinsheim: Stadt fördert FSV 1926 Cappel

Scheck von 6400 Euro

Stadträtin Kirsten Dinnebier und Björn Backes (Mitte, Fachdienstleiter Sport) übergaben in Anwesenheit des Cappeler Ortsvorstehers Peter Hesse (5. v. l.) und des Sportkreisvorsitzenden Stefan Backhaus (rechts) den Mitgliedern des FSV 1926 Cappel einen Scheck über rund 6.400 Euro. Von links: Jugendkoordinator Torsten Mihr, sportlicher Leiter Mario Lefebre, 2. Vorsitzender und Jugendleiter Nils Pfeiffer, Vorsitzender Reiner Muth und Frederik Mihr.© Beatrix Achinger, i.A.d. Stadt Marburg

Stadträtin Kisten Dinnebier hat dem Verein FSV 1926 Cappel einen Scheck über rund 6400 Euro übergeben. Die Förderung ist für den Ausbau des Dachbodens vom Vereinsheims „Am Köppel“ zu einem Fitnessbereich und die Anschaffung von Sportgeräten bestimmt.

05.12.2022

Presse (Berichte)

Kleiner Oberstadtaufzug am Pilgrimstein bis Februar 2023 außer Betrieb

Stadt Marburg

Aufgrund eines Motorschadens ist der kleinere der beiden Oberstadtaufzüge am Pilgrimstein bis voraussichtlich Februar 2023 außer Betrieb. Die Dauer der Ausfallzeit ist dabei der Lieferzeit der Ersatzteile geschuldet.

05.12.2022

Presse (Berichte)

Aktionstag im Sport- und Freizeitbad AquaMar

Wasserspaß am 11. Dezember

Zum Aktionstag im Marburger Sport- und Freizeitbad AquaMar erwarten die Badegäste vielfältige Angebote, darunter Schnuppertauchen mit dem Tauchsportclub aus Marburg.© Nadja Schwarzwäller i.A.d. Stadt Marburg

Das Marburger Sport- und Freizeitbad AquaMar bietet bereits seit 20 Jahren vielfältigen Wasserspaß für Groß und Klein. Um dies noch einmal zu feiern, gibt es daher am Sonntag, 11. Dezember, verschiedene Aktionen für die Badegäste.

05.12.2022

Presse (Berichte)

Stadtbücherei lädt zu weihnachtlichem Bilderbuchkino mit Bastelaktion ein

Am 14. Dezember

Für Kinder ab vier Jahren bietet die Stadtbücherei am Mittwoch, 14. Dezember, ab 15.30 Uhr ein Bilderbuchkino mit anschließender weihnachtlicher Bastelaktion an.

02.12.2022

Presse (Berichte)

Stadt unterstützt Boxer und Tanzpaar mit Jugendförderstipendium

Förderung für Nachwuchstalente im Sport

Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier übergibt das Jugendförderstipendium im Sport an das Tanzpaar Emily Traudt und Kevin Jason Priemer.© Fachdienst Sport

Mit dem Jugendförderstipendium unterstützt die Stadt Marburg jedes Jahr junge Talente im Sport. In diesem Jahr erhalten der Boxer Calvin Mattern und das Tanzpaar Emily Traudt und Kevin Jason Priemer jeweils 2.000 Euro.

  • Seite 1 von 266
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenOrganisationseinheit

Infospaltenblock auf- und zuklappenAnsprechpartner/-in

Mobile Navigation schliessen