Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Meldungen

  • Seite 1 von 99

22.02.2019

Presse (Berichte)

Kinderfasching im Haus der Jugend

Kostümschau am 27.2.

Fasching

Eine spaßige Faschingsfeier erwartet Kinder ab sechs Jahren am Mittwoch, 27. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Kinderclub des Hauses der Jugend, Frankfurter Straße 21.

22.02.2019

Presse (Berichte)

Stadt hisst Flaggen zum Internationalen Frauentag

Motto: „Wir sind viele. Wir sind stark“

Zum Internationalen Frauentag am Freitag, 8. März, beflaggt die Universitätsstadt das Rathaus. Das diesjährige Motto in Marburg lautet: „Wir sind viele. Wir sind stark“.

21.02.2019

Presse (Berichte)

Frauen und Politik – Frauen in der Politik

Veranstaltung der vhs Marburg

Frauen und Politik – Frauen in der Politik: Für diesen Kurs der Volkshochschule Marburg werben Frauen aus Marburgs Magistrat, Stadtverordnetenversammlung und Verwaltung.

Frauen machen Politik, und Frauen nehmen kommunalpolitische Ämter wahr. Ihr Anteil in Gremien und Parteien liegt aber auch in Marburg deutlich unter dem von Männern. Um Frauen zu ermutigen und zu stärken, sich politisch und zivilgesellschaftlich einzumischen, organisiert das städtische Gleichberechtigungsreferat mit der Volkshochschule (vhs) die Veranstaltungsreihe „Frauen und Politik. Frauen in der Politik“.

20.02.2019

Presse (Berichte)

Oberstadtaufzüge fahren wieder

Reparatur

Beide Oberstadtaufzüge der Stadt Marburg sind am Mittwoch nach Reparaturarbeiten und einer Überprüfung durch den TÜV wieder in Betrieb genommen worden.

20.02.2019

Presse (Berichte)

Marburg unterstützt "Suspended Coffee Germany"

VIDEO: Spendieren fördern

Marburgs Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (v.r.), Saskia Rüdiger (Gründerin von „Sus-pended Coffee Germany“), Sozialplanerin Monique Meier und Gastronom Mehmet Naziyok werben dafür, Mitmenschen ein Getränk oder Essen zu spendieren – oder das Angebot sel

In der Universitätsstadt Marburg soll sich die soziale Geste des Spendierens weiter verbreiten. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies wirbt daher für die überregionale Initiative „Suspended Coffee Germany – Spendiert“. Dabei geht es darum, beim Bäcker, im Café oder Imbiss ein Getränk oder ein Essen mehr zu kaufen – und einen Gutschein dafür für andere Menschen zu hinterlassen. Acht Unternehmen in Marburg unterstützen die Initiative bereits.

20.02.2019

Presse (Berichte)

Stadtparlament tagt am Freitag öffentlich

Lokalpolitik

Die Stadtverordnetenversammlung tagt am Freitag im Sitzungssaal Barfüßer Straße 50.

Die Stadtverordnetenversammlung tagt am Freitag, 22. Februar, ab 16.30 Uhr im Sitzungssaal in der Barfüßerstraße 50. Die Sitzung ist öffentlich.

19.02.2019

Presse (Berichte)

Japanischer Professor erhält goldene Sportplakette

Studierende aus Tenri in Marburg

Professor Satoshi Morimoto war sehr gerührt von der Auszeichnung, die ihm Stadträtin Kirsten Dinnebier übergab.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Eine Gruppe japanischer Studierender ist derzeit in Marburg zu Gast. Die Schwerpunkte ihrer Reise sind Sport, Sprache und Kultur. Bildungs- und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier empfing die 35-köpfige Reisegruppe aus Tenri im Rathaus. Dabei überraschte sie Reiseleiter Professor Satoshi Morimoto mit der Überreichung der Sportplakette in Gold.

19.02.2019

Presse (Berichte)

Blindenfußball-Nationalmannschaft aus Japan zu Gast

Zwei Spiele gegen das deutsche Team

Stadträtin Kirsten Dinnebier (7.v.l.) freute sich, die japanische Blindenfußball-Nationalmannschaft in Marburg begrüßen zu dürfen.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Die japanische Blindenfußball-Nationalmannschaft hat die Universitätsstadt Marburg besucht. Auf dem Programm standen zwei Testspiele gegen das deutsche Nationalteam und ein gemeinsames Trainingswochenende an der Blindenstudienanstalt (Blista). Stadträtin Kirsten Dinnebier empfing die Fußballerinnen und Fußballer im Rathaus.

18.02.2019

Presse (Berichte)

Erstes Marburger Klimasparbuch veröffentlicht

Tipps, die sich einfach umsetzen lassen

Bürgermeister Wieland Stötzel (2.v.l.) präsentiert das erste Marburger Klimasparbuch mit Marion Kühn (3.v.l.), Wiebke Smeulders (3.v.r.) und Vertreterinnen und Vertretern beteiligter Unternehmen.© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Die Universitätsstadt Marburg will ihren Bürgerinnen und Bürgern dabei helfen, einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – etwa indem sie dazu ermuntert, Leitungswasser zu trinken oder regional einzukaufen. Viele Tipps zum umweltfreundlichen Verhalten fasst das erste Marburger Klimasparbuch zusammen. Bürgermeister Wieland Stötzel hat die Broschüre nun im Rathaus vorgestellt.

15.02.2019

Presse (Berichte)

Ringstraße und Grabenstraße ab 19.2. gesperrt

Straßenbauarbeiten in Michelbach

Streckenabschnitte der Ringstraße und der Grabenstraße im Stadtteil Michelbach werden von Dienstag, 19., bis voraussichtlich Dienstag, 26. Februar, gesperrt. Grund dafür sind Deckenerneuerungen des Asphalts.

12.02.2019

Presse (Berichte)

Firmen tauschten sich über Klimaschutz aus

Energiefrühstück für Unternehmer

Bürgermeister Wieland Stötzel (4. von links, v.l.n.r.) stellte zusammen mit Bodo Brückner, Achim Siehl, Stefan Franke und Anna Kaczmarek-Kolb den anwesenden Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen und Verbänden die möglichen Förderungen zur Energiee© Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Beim Energiefrühstück der Universitätsstadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf bekamen Vertreterinnen und Vertreter von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) wertvolle Ratschläge zu Klimaschutz und Energieeffizienz sowie deren Fördermöglichkeiten. Gastgebendes Unternehmen war die Bäckerei Siebenkorn.

12.02.2019

Presse (Berichte)

Infotermin zur Wahl des 12. Kinder- und Jugendparlaments

Neuwahlen ab 4. März

an den Marburger Schulen wird in der Zeit von Montag, 4., bis Freitag, 15. März, das 12. Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) der Universitätsstadt Marburg gewählt. Anlässlich der Wahl veranstaltet der Vorstand des aktuellen KiJuPas einen Infotermin, bei dem über die Kandidierenden-Struktur, die Beteiligung der Schulen und den Wahlablauf berichtet wird.

12.02.2019

Presse (Berichte)

Workshop für Kinder: Gesellschaftsspiele selbst erfinden

Angebot im Haus der Jugend

Gesellschaftsspiele

Für kleine Erfinderinnen und Erfinder gibt es im Haus der Jugend ein tolles Angebot: Bei einem Workshop können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren am Samstag, 16. Februar, von 10 bis 17 Uhr ihr eigenes Gesellschaftsspiel kreieren.

12.02.2019

Presse (Berichte)

Ausstellung: Geflüchtete an Europas Außengrenzen

„Flüchtlingsströmen“ Gesichter geben

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies verwies darauf, dass Fluchtursachen auch bekämpft werden müssen, um den Menschen vor Ort eine Perspektive zu geben.© Heiko Krause i. A. der Stadt Marburg

„Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?" ist der Titel einer Wanderausstellung von Amnesty International, die bis zum 27. Februar im Erdgeschoss des Marburger Rathauses zu sehen ist. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies machte bei der Eröffnung am Sonntag darauf aufmerksam, dass der Wohlstand Europas auch für Fluchtursachen verantwortlich ist.

12.02.2019

Presse (Berichte)

Mehr als 1300 Marburger Urkunden online

Stadtarchiv Marburg digital

Digitalisat einer Urkunde von 1311 aus dem Stadtarchiv Marburg

Das Stadtarchiv Marburg hat mehr als 1300 Urkunden digitalisiert und online gestellt. Interessierte können die Digitalisate der Urkunden ab sofort kostenfrei und ohne Anmeldung im Archivinformationssystem Arcinsys unter https://arcinsys.hessen.de ansehen.

  • Seite 1 von 99
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen