Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Meldungen

  • Seite 1 von 5

20.12.2018

Partnerstädte

Fahrt des Kurhessischen Vereins für Luftfahrt Marburg, Sparte Modellbau Marburg zum Northampton Model Aero Club (NMAC)

Reisebericht

Wappen der Stadt Northampton (England)© Universitätsstadt Marburg

Der Kurhessischen Verein für Luftfahrt Marburg, Sparte Modellbau Marburg, reiste vom 19. bis zum 26.09.2018 zum
Northampton Model Aero Club (NMAC) zur Erhaltung der städtepartnerschaftlichen Freundschaft.

Den Reisebericht mit einigen Bildern finden Sie rechts unter "Downloads"

20.09.2018

Partnerstädte

Kinder- und Jugendparlament sammelt Ranzen

Hilfsaktion für rumänische Schüler/innen

Jede Menge Ranzen, Rucksäcke und Taschen kamen bei den Sammelaktionen der vergangenen Jahre zusammen.© Universitätsstadt Marburg

Wie jedes Jahr sammelt das Kinder- und Jugendparlament Marburg (KiJuPa) noch bis Ende September gebrauchte und noch funktionstüchtige Schulranzen und Rucksäcke für Kinder aus Marburgs Partnerstadt Sibiu/Hermannstadt in Rumänien.

31.07.2018

Partnerstädte

Gestalten Sie den Tag der kulturellen Vielfalt mit!

Jetzt anmelden für 3. Oktober

Vielfältig und bunt ist der Tag der kulturellen Vielfalt am 3. Oktober in um rund um das Erwin-Piscator-Haus. Wer mit einem Stand dabei sein will, sollte sich jetzt anmelden.© (Foto: Pixabay)

Die Universitätsstadt Marburg und der Ausländerbeirat der Stadt laden Vereine, Initiativen, Künstlerinnen und Künstler ein, sich am „Tag der Kulturellen Vielfalt am Tag der deutschen Einheit“ zu beteiligen. Die Veranstaltung findet am 3. Oktober in und um das Erwin-Piscator-Haus (EPH) statt.

19.07.2018

Partnerstädte

Erfolg beim Marathon in Hermannstadt/Sibiu

Aus den Vereinen

Aufstellung vor dem Stadtturm

Die Sportlerinnen und Sportler des TSV 1906 Cappel berichten von ihrer Teilnahme am Marathon in Sibiu.

19.07.2018

Partnerstädte

Konzert des Choir of St. Matthew's Church

Auftritt in der Elisabethkirche

Konzert des Choir of St. Matthew's Church Northampton

Der Chor der Matthäuskirche aus der Partnerstadt Northampton (Großbritannien) kommt für einige Tage nach Marburg, um die Stadt zu erkunden und kennenzulernen. Das Konzert wird am Freitag, den 10. August 2018 um 19 Uhr in der Elisabethkirche stattfinden. Der Eintritt ist frei.

09.05.2018

Partnerstädte

Stadträtin Dinnebier begrüßt französische Gäste im Rathaus

Schülerinnen und Schüler aus Poitiers

Französinnen und Franzosen lernen Deutschland näher kennen: Derzeit sind 26 Schülerinnen und Schüler aus Marburgs Partnerstadt Poitiers in der Universitätsstadt zu Gast. Stadträtin Kirsten Dinnebier hat sie im Rathaus empfangen.© Stadt Marburg, Patricia Grähling

Marburg. Französinnen und Franzosen lernen Deutschland näher kennen: Derzeit sind 26 Schülerinnen und Schüler aus Marburgs Partnerstadt Poitiers in der Universitätsstadt zu Gast. Stadträtin Kirsten Dinnebier hat sie im Rathaus empfangen.

14.07.2017

Partnerstädte

Städtepartnerschaft: Eine Woche Sport und Begegnung im Stadion

Six-Nations-Camp 2017

Eröffnung SixNationsCamp© Universitätsstadt Marburg

Zum dritten Mal sind diese Woche Kinder und Jugendliche aus Partnerstädten der Universitätsstadt zu Gast, um gemeinsam mit jungen Menschen aus Marburg Sport zu treiben und sich gegenseitig kennenzulernen. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies hat die rund 300 Mädchen und Jungen am Mittwoch zum Six-Nations-Camp beim Einzug mit ihren jeweiligen Landesfahnen und Nationalhymnen im Georg-Gaßmann-Stadion begrüßt.

15.05.2017

Partnerstädte

Wissenschaftsdelegation aus Sfax empfangen

Gäste aus tunesischer Partnerstadt

Bürgermeister Dr. Franz Kahle (Mitte) empfing eine Delegation von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Sfax im Marburger Rathaus. Prof. Mohamed Gargouri (rechts daneben) und Freundeskreis-Vorsitzende Susanne Lohmiller (3. v. l.) dankten für die E© Stadt Marburg, Philipp Höhn

Bürgermeister Dr. Franz Kahle hat am Dienstag eine Delegation von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Marburgs tunesischer Partnerstadt Sfax im Rathaus empfangen. Den Besuch wertete Kahle als eine „weitere Intensivierung des freundschaftlichen Verhältnisses“.

13.02.2017

Partnerstädte

Textiles Kunstwerk kehrt aus Poitiers zurück

Quilt war in Partnerstadt ausgestellt

Marburg-Quilt© Stadt Marburg, i. A. Heiko Krause

Als Ausdruck der besonderen Qualität unserer ältesten Städtepartnerschaft hat ein Patchworkquilt mit dem Stadtwappen von Marburg und Poitiers auf der Galerie des Stadtverordnetensitzungsaals am Dienstag seinen Platz bekommen. Zudem berichteten Schülerinnen der Elisabethschule über ihr Berufsorientierungspraktikum in Poitiers.

14.12.2016

Partnerstädte

Mosaikworkshop der Marburger Künstlerin Sharchen-Beata Hagen in Sfax

Marburger Kunst in Sfax

Mosaikworkshop in Sfax

Die Marburger Künstlerin Sharchen-Beata Hagen war vom 24. November bis zum 1. Dezember 2016 in Sfax und hat dort unter anderem einen Mosaikworkshop geleitet.

05.12.2016

Partnerstädte

Der Seniorenbeirat der Stadt Marburg zu Gast beim Seniorenbeirat in Eisenach

Marburg-Eisenach

Seniorenbeirat der Stadt Marburg zu Gast beim Seniorenbeirat in Eisenach

Ein Reisebericht des Seniorenbeirates Marburg:

15.11.2016

Partnerstädte

Französischer Feuerwehrnachwuchs zu Gast

25 Jahre Freundschaft

Der Marburger und der Poiteviner Feuerwehrnachwuchs stellte sich zu einem gemeinsamen Foto auf

Die Marburger Jugendfeuerwehr empfing die Jugendfeuerwehr der Partnerstadt Poitiers und stellte dem französischen Nachwuchs ihre Stadt vor.

20.10.2016

Partnerstädte

Verbindung mit arabischer Kulturhauptstadt gestärkt

Bericht am 1. November

Wappen der Stadt Sfax (Tunesien)

Mit einem dreitägigen Besuch haben Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsstadt Marburg sowie der Philipps-Universität Marburg die Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Sfax in Tunesien gestärkt. Nach über 45 Jahren Städtepartnerschaft unterzeichneten erstmals auch beide Universitäten eine Partnerschaftsvereinbarung. Am 1. November besteht Gelegenheit, mehr über die Tunesienaktivitäten von Stadt und Universität zu erfahren. Im Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS) in der Deutschhausstraße 12 informieren von 18 bis 20 Uhr beteiligte Vertreter/innen von Stadt und Universität sowie Studierende des CNMS über die Ergebnisse der Exkursion.

05.10.2016

Partnerstädte

Tag der kulturellen Vielfalt und Deutschen Einheit 2016

Ausstellung bis Ende Oktober

Die Trommelgruppe Kimba-Djimba brachte Rhythmus und jede Menge gute Laune ins Erwin-Piscator-Haus.© Stadt Marburg, Philipp Höhn

Den Tag der Deutschen Einheit und den Tag der kulturellen Vielfalt haben die Marburgerinnen und Marburger zusammen mit Gästen aus den Partnerstädten erstmals gemeinsam gefeiert. Tausende von Besucherinnen und Besuchern kamen, um am und im neuen Erwin-Piscator-Haus das bunte Programm für jedes Alter zu erleben, sich zu informieren und Spezialitäten der in Marburg vertretenen Nationen zu genießen.

29.09.2016

Partnerstädte

Kulturelle Vielfalt und Einheit gemeinsam feiern - 2016

Am 3.10. im und am Erwin-Piscator-Haus

Ein buntes Programm mit Tänzen, Musik und Gesang verschiedener Nationen und Regionen erwartet die Gäste beim großen Fest am 3. Oktober. Auftreten werden unter anderem die Gruppe kurdische Gesangsgruppe Awazen Amara, die Gruppe Kereshmeh mit einem Gilaki-T© Stadt Marburg

Erstmals werden am neuen Haus der Stadtgesellschaft zum 3. Oktober (Montag) der Tag der kulturellen Vielfalt und der Tag der Deutschen Einheit zusammen gefeiert - mit Feierstunde, Tanz und Musik, Vernissage, buntem Sofa, Spezialitäten, Speed Dating und Ständen. Die Stadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum großen Fest im und am Erwin-Piscator-Haus ein.

  • Seite 1 von 5
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen Partnerstädte

Leider liegen keine Veranstaltungen vor.

Mobile Navigation schliessen