Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Kleine Anfrage des Stadtverordneten Prof. Dr. Georg Fülberth (Nr. 6 10/2010)  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 3.6
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 29.10.2010 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 23:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/1615/2010 Kleine Anfrage des Stadtverordneten Prof. Dr. Georg Fülberth (Nr. 6 10/2010)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Schmidt, Christina
 
Beschluss


Bei der Vorbereitung der Bebauung des Anwesens Erlenring 13 (sog. Studierendenwohnanlage) wurde in Aussicht gestellt, dass die bis dahin auf diesem Gelände vorhandene und durch Bebauungsplan geschützte Grünfläche vollwertig - und zwar in größerem Umfang als bisher - ersetzt werden solle. Wo befindet sich die versprochene neue Grünfläche?

 

Es antwortet der Oberbürgermeister:

 

Ein "vollwertiger Ersatz", und zwar im "größeren Umfang als bisher" der ehemals vorhandenen Grünfläche auf dem Gelände der heutigen Studentenappartments, war nie vorgesehen.

 

Bestandteil der Baugenehmigung ist ein Freiflächenplan, der die Bepflanzung des Erdwalls entlang der B3a, im Bereich der Kita und die Begründung der Aufschüttung im Innenhof der Studentenappartment-Anlage vorsieht. Diese Maßnahmen sind bereits umgesetzt.

 

Eine Zusatzfrage des Stadtverordneten Prof. Dr. Fülberth (Marburger Linke) wird ebenfalls durch den Oberbürgermeister beantwortet.

Mobile Navigation schliessen