Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Fraktionen B90/Die Grünen und SPD betr. Erstellung eines Radwegestadtplans  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 8.4
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Fr, 25.01.2013 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 22:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/1953/2013 Antrag der Fraktionen B90/Die Grünen und SPD betr. Erstellung eines Radwegestadtplans
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Bündnis 90/Die Grünen/SPD
Federführend:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss

Für den Umweltausschuss berichtet der stellvertretende Vorsitzende Stadtverordneter Dr

Für den Umweltausschuss berichtet der stellvertretende Vorsitzende Stadtverordneter Dr. Musket (SPD). Der Antrag wurde im Umweltausschuss ausführlich beraten. Der Stadtverordnete Volz hat für die antragstellenden Fraktionen den Antrag wie folgt geändert:

 

Der Wort „Radwegstadtplan“ soll an allen Textstellen durch das Wort „Fahrradstadtplan“ ersetzt werden. Außerdem wurde zu Protokoll gegeben, dass der Fahrradstadtplan die Innenstadt und die Stadtteile umfassen soll. In dieser ergänzten Fassung empfiehlt der Umweltausschuss der Stadtverordnetenversammlung die Zustimmung.

 

Die Stadtverordnetenversammlung fasst bei Nein-Stimmen von BfM und Stadtverordneter Klee, Enthaltung der MBL und Ja-Stimmen der übrigen Stadtverordneten folgenden Beschluss:

 

Der Magistrat wird gebeten, auf der Basis eines Stadtplans ein Konzept für einen Marburger Fahrradstadtplan zu erstellen, die voraussichtlichen Kosten zu ermitteln und der Stadtverordnetenversammlung einen Beschlussvorschlag vorzulegen.

 

Dieser Fahrradstadtplan soll u. a. jeweils zu Semesterbeginn zur Begrüßung kostenlos an alle neuen Studierenden der Philipps-Universität ausgehändigt werden. Darüber hinaus soll er zu einem niedrigen Preis bei MTM und möglichst vielen Buchhandlungen Marburgs zu erwerben sein. Außerdem soll der Fahrradstadtplan in digitaler Form auf dem Homepage der Universitätsstadt Marburg und dem Radroutenplaner Hessen zur Verfügung stehen.

Mobile Navigation schliessen