Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Kleine Anfrage der Stadtverordneten Dr. Elke Therre Staal Nr. 01/25.07.2014  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 4.1
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Fr, 25.07.2014 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 22:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/3371/2014 Kleine Anfrage der Stadtverordneten Dr. Elke Therre Staal Nr. 01/25.07.2014
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss


 

Kann der Magistrat dem Stadtparlament einen Bericht über das Projekt WIR vorlegen?

 

 

Da die Fragestellerin zurzeit noch nicht anwesend ist, wird die Anfrage schriftlich mit dem Protokoll beantwortet.

Zuständiger Dezernent: Oberbürgermeister Vaupel.

 

Ja, die Erstellung von Berichten und ggf. auch Beschlussvorlagen ist im Rahmen des Projektes vorgesehen.

Im Rahmen des Landesprogramms „Wegweisende Integrationsansätze Realisieren“ wurden 2013 Fördermittel ausgeschrieben, für die sich alle hessischen Kommunen und Landkreise mit einem Integrations-Konzept bewerben konnten. Von insgesamt 33 wurden 27 Anträge für das Förderjahr 2014 bewilligt. Wir haben ebenfalls diese Förderung beantragt, den Zuschuss erhalten und als erste hessische Kommune bereits im Januar 2014 zwei Teilzeitstellen für die WIR-Koordination besetzt. Nach neuesten Informationen soll das Programm die nächsten 5 Jahre weiter geführt werden.

Das Programm zielt auf die Weiterentwicklung von Strukturen in allen öffentlichen Lebensbereichen, um sie auf eine stets vielfältiger werdende Gesellschaft auszurichten und um allen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, Chancen auf Teilhabe zu eröffnen. Die langfristige Zielsetzung bezieht sich auf die strategische Verbesserung der Willkommens- und Anerkennungskultur für Menschen mit Migrationshintergrund und auf die interkulturelle Öffnung und Weiterentwicklung der interkulturellen Kompetenzen aller städtischen Strukturen, Vereine und Verbände.

 

Die WIR-Koordinationsstelle ist dem Integrationsbeauftragten der Stadt Marburg zugeordnet und in Teilzeit mit Frau Adji Gaye (Willkommens- und Anerkennungskultur) und Frau Maria Hennig (Interkulturelle Öffnung und Kompetenz in der Verwaltung) besetzt.

 

 

Mobile Navigation schliessen