Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr. Querungsmöglichkeit Sonnenblickallee   

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 11.18
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 05.05.2017 Status: öffentlich
Zeit: 16:40 - 18:40 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/5526/2017 Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr. Querungsmöglichkeit Sonnenblickallee
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Drusel, Melanie
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

r den Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Dr. McGovern. Der Ausschuss empfiehlt einstimmig dem Antrag zuzustimmen.

 


Die Stadtverordnetenversammlung schließt sich der Ausschussempfehlung an und fasst folgenden Beschluss:

 

Die Einmündung der Großseelheimer Straße auf die Sonnenblickallee wird besser einsehbar gestaltet. Im Zuge der baulichen Veränderung wird ein Fuß- und Radweg eingerichtet sowie Querungsmöglichkeiten für Fußnger und Radfahrer hergestellt.

 

Der Magistrat wird beauftragt, mit dem Land Hessen und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf ein Konzept zu erarbeiten; dabei ist darauf zu achten, dass dieses Konzept mit einer möglichen Tram-Planung auf der Großseelheimer Straße abgestimmt ist.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

 

Mobile Navigation schliessen