Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und BfM betr. Prüfung der Umgestaltung des Verkehrsknotens Wilhelmsplatz  

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 12.8
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Fr, 31.01.2020 Status: öffentlich
Zeit: 16:38 - 20:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/7204/2020 Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und BfM betr. Prüfung der Umgestaltung des Verkehrsknotens Wilhelmsplatz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:66 - Tiefbau
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar  33 - Straßenverkehr
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

r den Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr berichtet die stellv. Vorsitzende, Stadtverordnete Schaffner. Der Antrag wurde im Ausschuss ergänzt. Der ergänzten Fassung des Antrages empfiehlt der Ausschuss einstimmig die Annahme. Die ergänzte Fassung ist auch im Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften vorberaten worden. Es berichtet der Ausschussvorsitzende, Stadtverordneter Meyer. Auch der Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung einstimmig die Zustimmung zu dem geänderten Antrag.

 

Die Stadtverordnetenvorsteherin lässt anschließend über den Antrag in der geänderten Fassung abstimmen und die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

 


Der Magistrat wird gebeten zu prüfen, wie der Verkehrsknoten Wilhelmsplatz so umgebaut und gestaltet werden kann, dass er von allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt unter gegenseitiger Rücksichtnahme genutzt und die Verbesserung des Rad- und Fußngerverkehrs gewährleistet werden kann.

 


Abstimmungsergebnis

einstimmig

 

Mobile Navigation schliessen