Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Stadtpolitik > Stadtparlament (STVV)

Ratsinformation

ALLRIS - Auszug

08.12.2015 - 5 Bauleitplanung der Universitätsstadt Marbur...

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll

Die Vorlage wird von Bürgermeister Dr. Kahle vorgestellt. Weitere Ausführungen werden mittels einer Powerpoint Präsentation von Herrn Nützel (Stadtplanung) eingebracht.

 

Die Marburger Linke bringt folgenden Änderungsantrag ein:

 

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Bebauungsplan Nr. 10/1 Psychiatrisches Krankenhaus, rechtsverbindlich seit dem 07.08.1976 bleibt bestehen, lediglich das Plangebiet vorgesehen für Wohnbebauung wird herausgelöst um nun s.u. als eigenständiger Bebauungsplan zu fungieren.

 

Jedoch soll der unter 3. Änderung Cappeler Straße / Friedrich Ebert-Straße“, seit dem 29. Juni 2012 begonnenen Aufstellungsbeschluß als eigenständiger Bebauungsplan als Satzungsbeschluß verabschiedet werden.

 

 

Reduzieren

Der eingebrachte Änderungsantrag der Marburger Linken wird mit:

 

1 Ja Stimme (Marburger Linke) gegen

8 Nein-Stimmen (SPD, Bündnis 90/Die Grünen, CDU, MBL)

 

abgelehnt.

 

 

 

Die Vorlage in der vom Magistrat vorgelegten Fassung wird mit:

 

7 Ja Stimmen (SPB, Bündnis 90/Die Grünen, CDU) bei

2 Enthaltungen (Marburger Linke, MBL)

 

zur Annahme empfohlen.

Reduzieren

Anlagen zur Vorlage

Legende
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Mobile Navigation schliessen