Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/5150/2016  

Betreff: Antrag der ‚Bürger für Marburg‘ und der SPD betr. Baustellenmanagement
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:Sprenger, Lothar
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:60 - Bauverwaltung und Vermessung
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar  33 - Straßenverkehr
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
31.10.2016    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats      
Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr Vorberatung
08.11.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr geändert beschlossen   
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
10.11.2016 
Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften geändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
18.11.2016 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat wird aufgefordert, eine Zeitplanungen vorzulegen, aus der hervorgeht, wie die anstehenden Baustellen – insbesondere die des Allianzhauses - koordiniert werden, ohne dass der Verkehr in diesem Bereich komplett zum Erliegen kommt oder die Bau- und Sanierungsphasen unnötig in die Länge gezogen werden.

 


Begründung:

 

Die Werner-Gruppe, Investor und Bauherr des Allianzhauses, hat bereits eine Bauvoranfrage für den Umbau des Allianzhauses in der Gutenbergstraße 8 gestellt. Im Zuge dieser Maßnahme wird das Gebäude Gutenbergstraße 6 abgerissen. Die Fertigstellung des geplanten innerstädtischen Einkaufszentrums ist für 2018, spätestens jedoch 2019, vorgesehen.

 

Dieses Großprojekt an einer der verkehrsreichsten innenstädtischen Verkehrsachsen verlangt allen Beteiligten viel Geduld und Rücksichtnahme ab. Ein gutes Baustellenmanagement und entsprechende Transparenz für die Verkehrsteilnehmer und betroffenen Anlieger ist daher geboten. Um dies rechtzeitig genug zu kommunizieren, bitten wir um die Darlegung, wie sich die zeitlichen Abläufe darstellen werden.

 

 

Andrea Suntheim-PichlerSonja Sell

Roland FreseDr. Fabio Longo

 


 

Stammbaum:
VO/5150/2016   Antrag der ‚Bürger für Marburg‘ und der SPD betr. Baustellenmanagement   09 - Unterstützung kommunaler Gremien   Fraktionsantrag
VO/5412/2017   Veranstaltungen und bereits geplante Baumaßnahmen 2017   33 - Straßenverkehr   Kenntnisnahme
Mobile Navigation schliessen