Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/7096/2019  

Betreff: Antrag des Ausländerbeirates betr. Gedenkstätte für Opfer von Rassismus
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag des Ausländerbeirats
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:011 - Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Kenntnisnahme
18.11.2019    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
19.11.2019 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses (öffentlich) zurückgestellt   
28.01.2020 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
22.11.2019 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
31.01.2020 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadt Marburg beteiligt sich an der Aktion Hundert für Einen und pflanzt Gedenkbäume für Opfer rassistischer Gewalt

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Innerhalb von wenigen Tage wurde mehrfach die Gedenkstätte für das NSU Opfer Enver Şimşek in Zwickau zerstört, weitere Gedenkstätten wurden bundesweit angegriffen oder zerstört. Die Stay Behind Foundation ruft mit Hundert für Einen dazu auf, weitere Gedenkstätten für Opfer rassistischer Gewalt zu schaffen.

 

Auch wenn der NSU in Marburg nicht aktiv war, fordert der Ausländerbeirat die Stadt auf, Bäume im Gedenken an alle Opfer rassistischer Gewalt zu pflanzen. Eine Möglichkeit wäre z.B. das neue Wohngebiet am Hasenkopf.

 

 

Goharik Gareyan-Petrosyan

Vorsitzende

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Mobile Navigation schliessen