Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/7206/2020  

Betreff: Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und BfM betr. Organisationsüberprüfung des Dienstleistungsbetriebes Marburg (DBM)
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:20.1 - Haushalts- und Finanzangelegenheiten
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
27.01.2020    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
28.01.2020 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
31.01.2020 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat wird gebeten, durch einen sachverständigen Wirtschaftsprüfer eine Organisationsprüfung des "Dienstleistungsbetriebes Marburg (DBM)" vornehmen zu lassen. Dabei soll geprüft werden, in welcher Gesellschaftsform und mit welchen Aufgabengebieten der Eigenbetrieb wirtschaftlich so aufgestellt werden kann, dass er auch zukünftig wirtschaftlich erfolgreich agieren kann.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Die Beratungen um den Jahresabschluss 2018 sowie den Wirtschaftsplan 2020 haben gezeigt, dass in den kommenden Jahren erhebliche Investitionen in das Anlagevermögen des "DBM" erfolgen müssen. Gleichzeitig ist es dringend notwendig, insbesondere den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Dienstleistungsbetriebes eine langfristige Sicherheit in der Perspektive der Gesellschaftsform zu geben. Die in den vergangenen Jahren, aufgrund geänderter Gesetzeslagen (z.B. Arbeitnehmerüberlassungsrecht) vorgenommenen Veränderungen in den Aufgabenfeldern haben bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu verständlicher Verunsicherung geführt. Auch die veränderte Darstellung der Jahresabschlüsse im Haushalt der Universitätsstadt Marburg durch die Einführung der doppischen Haushaltsführung lassen eine Überprüfung der jetzigen Organisationsstruktur überaus sinnvoll erscheinen.

 

 

Roger Pfalz Matthias Simon Andrea Suntheim-Pichler

Jens Seipp Sonja Sell

Dirk Bamberger

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VO/7206/2020   Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und BfM betr. Organisationsüberprüfung des Dienstleistungsbetriebes Marburg (DBM)   09 - Unterstützung kommunaler Gremien   Fraktionsantrag
    20.1 - Haushalts- und Finanzangelegenheiten   Stellungnahme
Mobile Navigation schliessen